Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wimbledon: Aus für Minella
Sport 02.07.2016

Wimbledon: Aus für Minella

Wimbledon: Aus für Mandy Minella in der zweiten Runde.

Wimbledon: Aus für Minella

Wimbledon: Aus für Mandy Minella in der zweiten Runde.
Foto: REUTERS
Sport 02.07.2016

Wimbledon: Aus für Minella

Steve BISSEN
Steve BISSEN
Mandy Minella ist am Samstag in der zweiten Runde nach hartem Kampf gegen die an 18 gesetzte Sloane Stephens ausgeschieden.

(Kev) - Mandy Minella hat in der zweiten Runde der All England Championships tapfer gekämpft, musste am Ende dennoch eine Niederlage hinnehmen. Die Nummer 126 der Weltrangliste bot Sloane Stephens am Samstagmittag weiterhin die Stirn, am Ende behielt die an Nummer 18 gesetzte US-Amerikanerin Sloane Stephens aber mit 3:6, 7:6 (8:6) und 8:6 die Oberhand. Minella hat sich in dieser Partie sehr teuer verkauft. Im zweiten Satz hatte sich ihr sogar ein Matchball geboten.

Das Duell war am Freitagabend wegen Regens bei 3:3 im dritten Satz abgebrochen worden, ehe am Samstag die Fortsetzung folgte. Qualifikantin Minella, die im vergangenen Jahr ihr erstes Spiel überhaupt auf Rasen gewonnen hatte, erhält 50 000 britische Pfund sowie 70 Weltranglistenpunkte. Stephens trifft nun in der dritten Runde auf die Russin Svetlana Kuznetsova, Nummer 14 der Weltrangliste.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In Kockelscheuer: Minella kämpft vergeblich
Mandy Minella hat nach hartem Kampf in der ersten Runde des Hauptfelds von Kockelscheuer gegen Andrea Petkovic verloren. Die 106. der Weltrangliste unterlag der Deutschen mit 6:1, 5:7, 4:6.
Mandy Minella spielte einen starken ersten Satz.
Wimbledon: Minellas Partie verschoben
Mandy Minellas Zweitrundenpartie in Wimbledon wurde wegen Regens auf Samstag verschoben. Die Luxemburgerin konnte gegen Sloane Stephens einen Matchball nicht nutzen.
Mandy Minella brachte Sloane Stephens in Schwierigkeiten.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.