Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wiltzer Interimstrainer Pascal Lebrun im Interview: „Wir haben es noch selbst in der Hand“
Pascal Lebrun hat als Interimstrainer beim FC Wiltz eine schwere Aufgabe vor sich.

Wiltzer Interimstrainer Pascal Lebrun im Interview: „Wir haben es noch selbst in der Hand“

Foto: Ben Majerus
Pascal Lebrun hat als Interimstrainer beim FC Wiltz eine schwere Aufgabe vor sich.
Sport 5 Min. 08.04.2016

Wiltzer Interimstrainer Pascal Lebrun im Interview: „Wir haben es noch selbst in der Hand“

Vor vier Jahren führte er den FC Wiltz 71 zurück in die BGL Ligue, nun soll Pascal Lebrun die Mannschaft vor dem Abstieg bewahren.

(Interview: Andrea Wimmer)

Schwierige Mission in Wiltz: Pascal Lebrun ist zum zweiten Mal Trainer beim nördlichsten Verein in der höchsten Luxemburger Spielklasse ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In der BGL Ligue: Spitzenquartett steht vor lösbaren Aufgaben
Die ersten vier Teams der BGL Ligue haben ihre Aufgaben am ersten Rückrundenspieltag erfolgreich gelöst. Auch am Sonntag wollen sie sich schadlos halten. Die Chancen auf weitere Siege der Topteams stehen gut: Fola, Differdingen, Niederkorn und Düdelingen sind nämlich klar favorisiert.
Carlos Andujar und Fola treten in Rosport an.