Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Will Griggs on fire": Der absolute EM-Ohrwurm
Sport 7 16.06.2016 Aus unserem online-Archiv

"Will Griggs on fire": Der absolute EM-Ohrwurm

Nordirische und polnische Fans im Stadion: Beim ersten Gruppenspiel der Nordiren wurde der Ohrwurm dieser EM ebenfalls angestimmt.

"Will Griggs on fire": Der absolute EM-Ohrwurm

Nordirische und polnische Fans im Stadion: Beim ersten Gruppenspiel der Nordiren wurde der Ohrwurm dieser EM ebenfalls angestimmt.
Foto: Reuters
Sport 7 16.06.2016 Aus unserem online-Archiv

"Will Griggs on fire": Der absolute EM-Ohrwurm

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
David Guetta hat den offiziellen Song für die Fußball-Europameisterschaft 2016 produziert. Doch der echte EM-Hit kommt aus Nordirland und ist ein wahrer Ohrwurm.

(DW) - Für nahezu jedes Großevent im Sport wird mittlerweile ein offizieller Song produziert. Bei der Fußball-EM in Frankreich hatte der französische DJ David Guetta die Ehre. Doch sein Lied "This one's for you" mit der schwedischen Sängerin Zara Larsson kann nicht begeistern.

Die Fußballfans können mit der gewohnt kommerziellen House-Musik von David Guetta wenig anfangen. Dazu fehlt vor allem ein prägender Refrain, den die Fans im Chor mitsingen können.

Meist ist es dann auch nicht der offizielle Song, der die Massen begeistert. In diesem Jahr kommt der absolute Ohrwurm der EM 2016 aus Nordirland. "Will Griggs on fire" ist eine Coverversion des Hits "Freed from desire" aus den 1990er-Jahren. Dieser wurde von einem Wigan-Fanclub auf den nordirischen Stürmer Will Grigg umgeschrieben, der mit dem Verein in die zweite englische Liga aufgestiegen ist.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Der Song begeistert die Massen, die sich immer wiederholenden Textzeilen "he will score goals, he will score just more and more", "Will Grigg's on fire, you're defence is terrified" gefolgt von einem stetigen "Na na na" sind auch für solche Fans leicht verständlich, die die englische Sprache nicht unbedingt beherrschen.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Nicht nur die nordirischen Fans sind begeistert von dem Lied, das in den britischen Download-Charts in die Top Ten gelangte. U. a. die polnischen Fans stimmten bei der EM mit ein, auch in anderen Fanlagern kommt der Song gut an.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Für Grigg selbst gibt es kein Entkommen. Der Stürmer erklärte, sogar bei der Nationalmannschaft würden die Kollegen den Song gleich anstimmen, wenn er auftaucht. "Der Song ist überall, wo ich hinkomme."

Weitere Beispiele, bei denen der Song die Fans zum durchdrehen bringt:

  • In einer Bar in Großbritannien
360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.
  • Nordirische Fans in Nice
360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.
  • In Stadion
360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.
  • Der ganze Song zum Mitsingen
360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Euphorie im Gesang
Zuerst sangen britische Fans. Unterdessen haben Fußballhymnen die Welt erobert. Und manchmal singen sogar die Fußballer selbst.
Colombia's football fans pose as they arrive before the Russia 2018 World Cup Group H football match between Poland and Colombia at the Kazan Arena in Kazan on June 24, 2018. / AFP PHOTO / Benjamin CREMEL / RESTRICTED TO EDITORIAL USE - NO MOBILE PUSH ALERTS/DOWNLOADS