Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie Sören Nissen zu alter Stärke zurückfindet
Sport 4 Min. 25.07.2022 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Mountainbike

Wie Sören Nissen zu alter Stärke zurückfindet

Jubel im Ziel: Soeren Nissen (11) / Radsport, MTB Meisterschaft / 24.07.2022 / Bissen / Foto: Christian Kemp
Mountainbike

Wie Sören Nissen zu alter Stärke zurückfindet

Jubel im Ziel: Soeren Nissen (11) / Radsport, MTB Meisterschaft / 24.07.2022 / Bissen / Foto: Christian Kemp
Foto: Christian Kemp
Sport 4 Min. 25.07.2022 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Mountainbike

Wie Sören Nissen zu alter Stärke zurückfindet

Yves RAUEN
Yves RAUEN
Sören Nissen kämpft bei den Landesmeisterschaften nicht nur die Konkurrenz nieder. An den Rennen in Luxemburg lässt er kein gutes Haar.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wie Sören Nissen zu alter Stärke zurückfindet“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Radsportverband organisiert seit Wochen Zeitfahren für seine Fahrer. Eine willkommene Abwechslung für jene, die nach dem Wettbewerb lechzen.
Rik Karier (Velo Woolz) - FSCL-Zeitfahrtraining in Bourscheid - Foto: Serge Waldbillig
Marie Schreiber dominiert im Cyclocross bei den Débutantes. Ihr Bruder Felix fährt im Hauptrennen ganz vorne mit. Das Duo will weiter für Furore sorgen.
Félix Schreiber gehört mit seinen 19 Jahren zu den größten Hoffnungsträgern.
Premiere zwischen Schwebsingen und Remich
Es war die erste internationale Ruderregatta ihrer Art auf der Mosel. Dafür wurde die Schifffahrt sogar unterbrochen. Das etwas andere Bootsrennen "Wäistroos" wurde auf dem Moselteilstück zwischen Remich und dem Schwebsinger Hafen organisiert.
Auf dem Moselteilstück zwischen Remich und Schwebsingen fand das Ruderevent statt.