Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wie es für die FLF-Auswahl nach der historischen Kampagne weitergeht
Sport 4 Min. 26.09.2022
Exklusiv für Abonnenten
Nations League

Wie es für die FLF-Auswahl nach der historischen Kampagne weitergeht

Die Luxemburger jubeln nach der gelungenen Kampagne.
Nations League

Wie es für die FLF-Auswahl nach der historischen Kampagne weitergeht

Die Luxemburger jubeln nach der gelungenen Kampagne.
Foto: Ben Majerus
Sport 4 Min. 26.09.2022
Exklusiv für Abonnenten
Nations League

Wie es für die FLF-Auswahl nach der historischen Kampagne weitergeht

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Luxemburgs Fußball-Nationalmannschaft ist nach starken Auftritten in der Nations League bereit für die kommenden Aufgaben.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wie es für die FLF-Auswahl nach der historischen Kampagne weitergeht“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im letzten Nations-League-Spiel gegen Litauen ist für die FLF-Auswahl ein Sieg Pflicht. Dann könnte es für das Team eine Runde weitergehen.
22092022 UEFA Nations Ligue Turkey - Luxembourg   
Danel Sinani (Luxemburg #9);Gerson Rodrigues (Luxemburg #10)
Photo:sportspress.lu/Jeff Lahr
Die Fußball-Nationalmannschaft hat den Aufstieg in die Liga B der Nations League nur knapp verpasst. Für den nächsten Schritt braucht die FLF-Auswahl einen Ausnahmekönner. Ein Kommentar.
Fans, Fanclub, Compadres TrideFa bei der Nationalhymne
Banner „Zum Abschid den Opstig“ (Zum Abschied den Aufstieg)
/ Fussball, UEFA Nations League 2020/21, Saison 2020-2021, 6 Spieltag, Gruppe C / 17.11.2020 /
Luxemburg - Aserbaidschan (Luxembourg vs Azerbaidjan) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus
FLF-Präsident Philipp und Nationalcoach Holtz nicht einer Meinung
Beim Luxemburger Fußballverband rumort es. Selbst wenn man nach außen hin ein Bild von „Friede, Freude, Eierkuchen“ zeichnet, so mehren sich die Zeichen, dass zwischenmenschlich nicht alles stimmt. Zwischen Vorstand und Trainerstab. Aber auch im Coachingstab selbst.
Nationaltrainer Luc Holtz hat es schwer, sich in diesen Tagen nur auf das Sportliche zu konzentrieren.