Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wer spielt wo?
Sport 20.05.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Volleyball-Nationalteams

Wer spielt wo?

Gilles Braas (l.), Ralf Lentz (Mitte) und Tim Laevaert gehören zu den Leistungsträgern des Männerteams.
Volleyball-Nationalteams

Wer spielt wo?

Gilles Braas (l.), Ralf Lentz (Mitte) und Tim Laevaert gehören zu den Leistungsträgern des Männerteams.
Foto: Chris Karaba
Sport 20.05.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Volleyball-Nationalteams

Wer spielt wo?

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Im Volleyball steht für beide Nationalteams die EM-Qualifikation an. Wir zeigen Ihnen, welcher Spieler auf welcher Position zum Einsatz kommt und was dessen Rolle dabei ist.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Wer spielt wo?“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Wer spielt wo?“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Chris Poos ist eine der erfolgreichsten Spielerinnen der Luxemburger Handballgeschichte. Im Interview spricht die 48-Jährige über die Zeit beim HBC Bascharage und bei Trier in der 2. deutschen Liga.
Chris Poos
Photo: Serge Daleiden
Die Volleyball-Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft der kleinen Staaten mit zwei 3:0-Siegen den Turniersieg geholt.
Tim Laevaert (l.)  und Kamil Rychlicki feierten eine gelungene Generalprobe für die kommende EM-Qualifikation.
Die Frauen des VC Mamer haben sich den Meistertitel gesichert. Im entscheidenden dritten Finale setzten sie sich gegen Diekirch durch. Auch die Männer aus Strassen durften die Sektkorken knallen lassen.
Die Frauen des VC Mamer können jubeln.
In der Volleyball-Bundesliga
Die 20-jährige Luxemburger Nationalspielerin geht damit in ihre dritte Saison beim deutschen Bundesligisten.
Annalena Mach fühlt sich wohl in Wiesbaden.
Halbfinale des "Lalux Ladies Cup"
Zweitligist Résidence Walferdingen trifft am 12. März im Endspiel des "Lalux Ladies Cup" auf Etzella Ettelbrück. Die Frauen von Amicale Steinsel schieden wie bereits die Männer im Halbfinale aus.
Die Freude im Lager der Ettelbrückerinnen war riesig.
Dass man ein Spiel nie frühzeitig aufgeben sollte, bewies die Luxemburger Volleyball-Nationalmannschaft der Männer am Samstagabend gegen Norwegen. Nach einem 0:2-Rückstand trug das Team am Ende noch den Sieg davon. Auch die Frauen konnten ihren ersten Sieg einfahren.
Arnaud Maroldt und seine Team-Kollegen zeigten gegen Norwegen eine eindrucksvolle Leistung.