Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Wenn Mädchen die Fäuste sprechen lassen
Sport 3 Min. 22.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Boxen

Wenn Mädchen die Fäuste sprechen lassen

Die vier Boxerinnen Sam Feyen, Emma Krusko, Eleonore Pereira und Sandy Graf (v.l.n.r.) wollen mit Vorurteilen aufräumen.
Boxen

Wenn Mädchen die Fäuste sprechen lassen

Die vier Boxerinnen Sam Feyen, Emma Krusko, Eleonore Pereira und Sandy Graf (v.l.n.r.) wollen mit Vorurteilen aufräumen.
Foto: Marc Wilwert
Sport 3 Min. 22.06.2022
Exklusiv für Abonnenten
Boxen

Wenn Mädchen die Fäuste sprechen lassen

André KLEIN
André KLEIN
Während der luxemburgische Boxverband FLB in einer Krise steckt, setzt ein Club verstärkt auf eigene Projekte. Sehr zur Freude junger Frauen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Wenn Mädchen die Fäuste sprechen lassen“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Boxsport in Luxemburg
Fernab von Glanz und Glamour kämpfen die Luxemburger Boxamateure um ihr Überleben. Ein Blick hinter die Kulissen einer Sportart, die besser ist als ihr Ruf.
28.1.2017 Luxembourg, gare, boxe, compétitions, Boxen, F.L.B, Armaldo Duka  bleu et Michel Erpelding  anouk antony