Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warum Max Verstappen eine Hand am WM-Pokal hat
Sport 3 Min. 30.09.2022
Exklusiv für Abonnenten
Formel 1

Warum Max Verstappen eine Hand am WM-Pokal hat

Max Verstappen will am Sonntag auch in Singapur gewinnen.
Formel 1

Warum Max Verstappen eine Hand am WM-Pokal hat

Max Verstappen will am Sonntag auch in Singapur gewinnen.
Foto: dpa
Sport 3 Min. 30.09.2022
Exklusiv für Abonnenten
Formel 1

Warum Max Verstappen eine Hand am WM-Pokal hat

Jean-Marie RESCH
Jean-Marie RESCH
Formel-1-Überflieger Max Verstappen und Red Bull stehen vor dem vorzeitigen WM-Titel. Der einstige Rennrüpel ist erwachsen geworden.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Warum Max Verstappen eine Hand am WM-Pokal hat“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sebastian Vettel muss mit dem achten Platz in Shanghai seinen ersten Dämpfer in der Formel-1-Saison hinnehmen. Sein Titelrivale und Weltmeister Lewis Hamilton landet im Mercedes vier Ränge vor ihm und steht dennoch vor einem Rätsel.
Der GP von China gehörte nicht zu den langweiligeren Rennen.
Sieg im ersten Rennen für Red Bull
Max Verstappen hat in seinem ersten Rennen für Red Bull gleich den Sieg geholt. Dabei profitierte der 18-Jährige von einem Crash der beiden Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg.
Formula One - Spanish Grand Prix - Barcelona-Catalunya racetrack, Montmelo, Spain - 15/5/16 Red Bull F1 driver Max Verstappen (R) of The Netherlands celebrates after winning Spanish Grand Prix. REUTERS/Albert Gea