Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warum Lorentzweiler rechtzeitig in Form ist
Sport 3 Min. 02.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Volleyball

Warum Lorentzweiler rechtzeitig in Form ist

Trainer Serge Karier sieht seine Mannschaft pünktlich zum Europapokal in ansteigender Form.
Volleyball

Warum Lorentzweiler rechtzeitig in Form ist

Trainer Serge Karier sieht seine Mannschaft pünktlich zum Europapokal in ansteigender Form.
Foto: Christian Kemp
Sport 3 Min. 02.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Volleyball

Warum Lorentzweiler rechtzeitig in Form ist

Andrea WIMMER
Andrea WIMMER
Die Volleyballer aus Lorentzweiler hatten bislang eine problematische Saison. Nun kommt ein übermächtiger Gegner im Europapokal.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Warum Lorentzweiler rechtzeitig in Form ist“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Warum Lorentzweiler rechtzeitig in Form ist“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die neue Basketballsaison beginnt. Sowohl die Frauen als auch die Männer stehen vor einer interessanten Saison. Auf einige Spieler und Teams dürfen sich die Zuschauer besonders freuen.
Jairo Delgado (Etzella - 9) - Frank Muller (T71 Dudelange - 10) / Basketball Total League Herren Luxemburg, Saison 2018-2019, 2. Finale / 27.04.2019 / T71 Dudelange - Etzella Ettelbruck / Centre Sportif René Hartmann, Dudelange / Foto: Yann Hellers
Etzella-Kapitän Kevin Holtz sieht gute Chancen für den Klassenerhalt in der BGL Ligue. Mit Sticheleien auf dem Platz kann der Sohn des Fußball-Nationaltrainers gut umgehen.
Kevin Holtz (Etzella - 20) / Fussball BGL Ligue Luxemburg, 1. Spieltag Saison 2018-2019 / 05.08.2018 / FC Etzella Ettelbrück - RFCU Luxemburg / Stade du Centre Sportif du Deich / Foto: Yann Hellers