Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Handballer können trotzdem stolz sein
Sport 4 Min. 16.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Aus in der WM-Qualifikation

Die Handballer können trotzdem stolz sein

Der 21 Jahre alte Joé Schuster, hier im Testspiel gegen Portugal, zeigt eine starke Leistung.
Aus in der WM-Qualifikation

Die Handballer können trotzdem stolz sein

Der 21 Jahre alte Joé Schuster, hier im Testspiel gegen Portugal, zeigt eine starke Leistung.
Fotos: Stéphane Guillaume / LW-Archiv
Sport 4 Min. 16.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Aus in der WM-Qualifikation

Die Handballer können trotzdem stolz sein

Marc SCARPELLINI
Marc SCARPELLINI
Ein Tor fehlt der Handball-Nationalmannschaft beim Miniturnier auf den Färöern zum Weiterkommen in der WM-Qualifikation.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Die Handballer können trotzdem stolz sein“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

EM-Qualifikation gegen Italien
Luxemburgs Handball-Nationalmannschaft hat einen weiteren Sieg in der EM-Qualifikation gefeiert. Gegen Italien setzten sich Auger und Co. knapp mit 24:23 durch.
Eric Schroeder und Co. lagen fast über das gesamte Spiel in Führung.
Handball-Nationalmannschaft
Vor einigen Jahren schien es fast unmöglich. Jetzt können die Luxemburger Handballer es tatsächlich schaffen und die EM-Qualifikation als Gruppenerster beenden. Dafür müssen sie aber erst einmal Italien besiegen.
Breite Brust: Luxemburgs Handballer wollen auch gegen Italien gewinnen.