Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warling muss ins Krankenhaus, doch erhält Bronze
Sport 30.06.2019 Aus unserem online-Archiv

Warling muss ins Krankenhaus, doch erhält Bronze

Jenny Warling hatte das Bewusstsein verloren.

Warling muss ins Krankenhaus, doch erhält Bronze

Jenny Warling hatte das Bewusstsein verloren.
Foto: Yann Hellers
Sport 30.06.2019 Aus unserem online-Archiv

Warling muss ins Krankenhaus, doch erhält Bronze

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Karateka Jenny Warling hat bei den Europaspielen in ihrem letzten Kampf einen heftigen Schlag ins Gesicht abbekommen und musste ins Krankenhaus. Doch die Luxemburgerin gewinnt die Bronzemedaille.

Jenny Warlings letzter Kampf bei den Europaspielen in Minsk wurde vorzeitig abgebrochen. Die Luxemburgerin kassierte gegen Lokalmatadorin Irina Sharykhina einen heftigen Schlag ins Gesicht. Warling verlor kurz das Bewusstsein. Als es ihr wieder besser ging, entschied die luxemburgische Ärztin Dr. Lara Heinz, Warling trotzdem zur Kontrolle ins Krankenhaus zu bringen.


Gilles Seywert / Bogenschießen Compound, Viertelfinale, 2. Europaspiele 2019 / 27.06.2019 / European Games / Minsk / Foto: Yann Hellers
Europaspiele: Silber für Seywert
Bogenschütze Gilles Seywert hat bei den Europaspielen die Silbermedaille geholt. Im Finale kassierte er gegen Mike Schloesser eine Niederlage.

Da ihre Gegnerin disqualifiziert wurde und Warling den Kampf somit gewann, steht die 25-Jährige im Halbfinale. Dort darf Warling zwar nicht antreten, weil es jedoch kein Duell um den dritten Platz gibt, bekommt Warling Bronze.


Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.