Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vor genau 90 Jahren: Die "Tour de Frantz"
Nicolas Frantz machte den Gesamtsieg 1927 im Col du Tourmalet perfekt. Am Pyrenäenanstieg übernahm er die Führung, gewann die Etappe mit Ziel in Luchon und holte das Gelbe Trikot.

Vor genau 90 Jahren: Die "Tour de Frantz"

Foto: LW-Archiv
Nicolas Frantz machte den Gesamtsieg 1927 im Col du Tourmalet perfekt. Am Pyrenäenanstieg übernahm er die Führung, gewann die Etappe mit Ziel in Luchon und holte das Gelbe Trikot.
Sport 3 Min. 17.07.2017

Vor genau 90 Jahren: Die "Tour de Frantz"

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Vor genau 90 Jahren gewann Nicolas Frantz erstmals die Tour de France. Er war damit der zweite Luxemburger, dem das gelang. Ein Rückblick auf den großen Sieg.

von Pierre Gricius

Vor 90 Jahren, am 17. Juli 1927, gewann Nicolas Frantz zum ersten Mal die Tour de France. Tags darauf titelte das „Luxemburger Wort“ begeistert: „Tour de France – Tour de Frantz“ und schmückte zum ersten Mal in der Geschichte der Zeitung einen Artikel über Sport mit einem Bild, dem von „Frantze Nikela“. Ein Jahr später gewann Frantz die Frankreich-Rundfahrt gar noch ein Mal.

Der „Mamer Jong“ ist damit der einzige Luxemburger Radsportler, dessen Name zwei Mal im Palmarès der „Grande Boucle steht“ ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.