Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Vor der Cyclocross-Meisterschaft: Reichling: "Es wird ein schnelles Rennen"
Sport 5 Min. 05.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vor der Cyclocross-Meisterschaft: Reichling: "Es wird ein schnelles Rennen"

Lex Reichling visiert den Meistertitel an.

Vor der Cyclocross-Meisterschaft: Reichling: "Es wird ein schnelles Rennen"

Lex Reichling visiert den Meistertitel an.
Foto: Yann Hellers
Sport 5 Min. 05.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Vor der Cyclocross-Meisterschaft: Reichling: "Es wird ein schnelles Rennen"

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Lex Reichling gehört zu den Favoriten bei den nationalen Meisterschaften im Cyclocross. Im Interview spricht der angehende Polizist über seine bisherige Saison und seine Titelambitionen.

Interview: Daniel Wampach

Lex Reichling will endlich mal ganz oben stehen. Bei den nationalen Meisterschaften im Cyclocross gehört der 24-Jährige zu den Favoriten. In der vergangenen Saison wurde es etwas ruhiger um Reichling. Wegen seiner Ausbildung konnte er nicht ausreichend trainieren, um bei den Rennen konkurrenzfähig zu sein. Das hat sich wieder geändert: Sowohl in Warken als auch in Cessingen setzte er sich durch. Nun soll ein noch kostbarerer Sieg her.

Im Interview spricht der angehende Polizist, der im Juni die Polizeischule abschließen wird, über seine Chancen bei den Meisterschaften und die erbrachten Opfer für die zwei großen Januartermine ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Geschwisterduo sorgt für Furore
Marie Schreiber dominiert im Cyclocross bei den Débutantes. Ihr Bruder Felix fährt im Hauptrennen ganz vorne mit. Das Duo will weiter für Furore sorgen.
Félix Schreiber gehört mit seinen 19 Jahren zu den größten Hoffnungsträgern.