Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Volleyball: Rychlicki steht trotz Niederlage im Viertelfinale
Sport 10.02.2021 Aus unserem online-Archiv

Volleyball: Rychlicki steht trotz Niederlage im Viertelfinale

Kamil Rychlicki und Civitanova verlieren das Spitzenspiel.

Volleyball: Rychlicki steht trotz Niederlage im Viertelfinale

Kamil Rychlicki und Civitanova verlieren das Spitzenspiel.
Foto: Ben Majerus / LW-Archiv
Sport 10.02.2021 Aus unserem online-Archiv

Volleyball: Rychlicki steht trotz Niederlage im Viertelfinale

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Lube Civitanova hat das Viertelfinale der Champions League erreicht. Im letzten Spiel kassierten Kamil Rychlicki und seine Teamkollegen allerdings eine Niederlage.

Kamil Rychlicki hat mit Lube Civitanova den Einzug ins Viertelfinale der Champions League perfekt gemacht.

Am Dienstagabend setzten sich Rychlicki und Co. mit 3:1 gegen Tours durch. Der Luxemburger kam beim fünften Sieg im fünften Gruppenspiel auf neun Punkte.

Am Mittwoch lief es für Civitanova jedoch deutlich schlechter. Im Kampf um Platz eins verloren Rychlicki und seine Teamkollegen gegen Perugia mit 0:3.  Das Hinspiel hatte Civitanova noch mit 3:1 gewonnen. Im Rückspiel erzielte Rychlicki sieben Punkte.


12.03.2020, Hessen, Frankfurt/Main: Fußball: Europa League, Eintracht Frankfurt - FC Basel, K.o.-Runde, Achtelfinale, Hinspiel in der Commerzbank Arena. "Corona Area" steht auf einer Mauer nahe des Ultra-Fanblocks. Foto: Arne Dedert/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Luxemburgische Sportler auf der Suche nach Ablenkung
Das Corona-Virus hat direkte Auswirkungen auf das Leben der international aktiven luxemburgischen Sportler. Fünf Athleten sprechen über ihre aktuelle Lage.

Die Viertelfinals werden vom 23. Februar bis zum 4. März ausgetragen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema