Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Volleyball: Rychlicki gewinnt italienischen Pokal
Sport 01.02.2021 Aus unserem online-Archiv

Volleyball: Rychlicki gewinnt italienischen Pokal

Kamil Rychlicki (2.v.l.) steuert 15 Punkte zum Erfolg bei.

Volleyball: Rychlicki gewinnt italienischen Pokal

Kamil Rychlicki (2.v.l.) steuert 15 Punkte zum Erfolg bei.
Foto: Volley Lube / LW-Archiv
Sport 01.02.2021 Aus unserem online-Archiv

Volleyball: Rychlicki gewinnt italienischen Pokal

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Der Luxemburger ist mit seiner Mannschaft aus Civitanova weiterhin auf Titeljagd. Der Angreifer hat großen Anteil am Sieg im Finale.

Volleyballer Kamil Rychlicki und sein Club Civitanova sammeln weiterhin Titel. Wie schon im vergangenen Jahr hat sich die Mannschaft den italienischen Pokal gesichert. Am Sonntag gewann das Team im Finale mit 3:1 gegen Perugia.


Kamil Rychlicki: Zwischen Polen und Luxemburg
Kamil Rychlicki ist einer von Europas besten Volleyballern. Theoretisch könnte er die nötigen Schritte unternehmen, um für Polen zu spielen. Doch praktisch ist die Entscheidung nicht so leicht.

Mit 15 Punkten war Rychlicki der zweitbeste Angreifer seiner Mannschaft. Viel Zeit zum Jubeln bleibt dem 24-Jährigen allerdings nicht: Vom 9. bis 11. Februar greift der Luxemburger in der Champions League nach dem nächsten Titel - und das ausgerechnet in Perugia.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema