Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Volleyball: Kamil Rychlicki wechselt zu Topclub nach Belgien
Sport 08.06.2016 Aus unserem online-Archiv

Volleyball: Kamil Rychlicki wechselt zu Topclub nach Belgien

Kamil Rychlicki wechselt nach Belgien

Volleyball: Kamil Rychlicki wechselt zu Topclub nach Belgien

Kamil Rychlicki wechselt nach Belgien
Foto: Christian Kemp
Sport 08.06.2016 Aus unserem online-Archiv

Volleyball: Kamil Rychlicki wechselt zu Topclub nach Belgien

Kamil Rychlicki wird in der kommenden Saison Champions League spielen und bei einem Startrainer trainieren. Der Luxemburger wechselt nach Belgien zu Noliko Maaseik.

(müs) - Kamil Rychlicki wechselt von Strassen zum Volleyballverein Noliko Maaseik nach Belgien. Laut RTL hat der 19-jährige Luxemburger einen Zweijahresvertrag unterschrieben. 

Noliko Maaseik ist einer der besten Clubs in Europa und wird in der kommenden Saison in der Champions League antreten. Rychlicki wird in Belgien vom argentinischen Startrainer Daniel Castellani trainiert.

"Ich traf die Entscheidung bereits vor drei Wochen, doch wollte mich zunächst auf meine Abschlussprüfungen konzentrieren. Ich möchte mit dem Trainer zusammenarbeiten und freue mich darauf, die kommenden zwei Jahre dort zu spielen", so Rychlicki.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Volleyball: Strassen wiederholt Pokalgewinn vom Vorjahr
Das Pokalfinale der Männer im Volleyball ging genau wie jenes der Frauen über fünf sehr spannende Sätze. Der Favorit aus Strassen tat sich sehr schwer, um gegen eine zur Saisonhöchstform auflaufende Diekircher Mannschaft durchzusetzen.
Strassen: der Sieg des Favoriten.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.