Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Voller Hoffnung
Leitartikel Sport 2 Min. 06.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Voller Hoffnung

Leandro Barreiro und Maxime Chanot (r.) sind zwei der Stützen der Fußball-Nationalmannschaft.

Voller Hoffnung

Leandro Barreiro und Maxime Chanot (r.) sind zwei der Stützen der Fußball-Nationalmannschaft.
Foto: Ben Majerus
Leitartikel Sport 2 Min. 06.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Voller Hoffnung

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Das Fußball-Nationalteam muss sich für die jüngsten Fortschritte belohnen. Mit der Nations League werden aber auch noch andere Hoffnungen verbunden.

Am Dienstag sind die Würfel gefallen. Die Luxemburger Fußballnationalmannschaft weiß nun, auf welche Gegner sie in der Liga C der Nations League trifft. Auch wenn noch sechs Monate bis zum Auftaktspiel vergehen werden, steht bereits jetzt fest, dass Fußball-Luxemburg etliche Hoffnungen mit dieser Kampagne in Verbindung bringt.

Mit Aserbaidschan, Zypern und Montenegro trifft die FLF-Auswahl auf Gegner, die das Prädikat „unschlagbar“ sicherlich nicht verkörpern ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kommentar: Luxemburg sucht den Superstar
Die Fußball-Nationalmannschaft hat den Aufstieg in die Liga B der Nations League nur knapp verpasst. Für den nächsten Schritt braucht die FLF-Auswahl einen Ausnahmekönner. Ein Kommentar.
Fans, Fanclub, Compadres TrideFa bei der Nationalhymne
Banner „Zum Abschid den Opstig“ (Zum Abschied den Aufstieg)
/ Fussball, UEFA Nations League 2020/21, Saison 2020-2021, 6 Spieltag, Gruppe C / 17.11.2020 /
Luxemburg - Aserbaidschan (Luxembourg vs Azerbaidjan) / 
Stade Josy Barthel, Luxemburg /
Foto: Ben Majerus