Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Verstappen triumphiert erneut
Sport 04.07.2021 Aus unserem online-Archiv
Formel 1

Verstappen triumphiert erneut

Max Verstappen fährt einen souveränen Erfolg ein.
Formel 1

Verstappen triumphiert erneut

Max Verstappen fährt einen souveränen Erfolg ein.
Foto: AFP
Sport 04.07.2021 Aus unserem online-Archiv
Formel 1

Verstappen triumphiert erneut

Max Verstappen dominiert weiter in der Formel 1. Lewis Hamiltom muss beim GP von Österreich den nächsten Rückschlag hinnehmen.

(sid) - Die Verstappen-Festwochen in der Formel 1 gehen weiter: Bei der Rückkehr der Zuschauermassen in Spielberg hat Max Verstappen seinen dritten Grand-Prix-Sieg binnen 15 Tagen gefeiert und sich im WM-Duell mit Rekordchampion Lewis Hamilton deutlich abgesetzt. Beim Heimrennen seines österreichischen Red-Bull-Teams feierte der Niederländer einen Start-Ziel-Sieg vor Mercedes-Pilot Valtteri Bottas und Lando Norris im McLaren.

Mercedes-Topstar Hamilton wurde nach einem Fahrfehler mit leicht beschädigtem Auto Vierter, sein WM-Rückstand auf Verstappen wuchs auf 32 Punkte an.  


Formel 1: Lewis Hamilton und sein Luxemburger Helfer
Als Ingenieur ist Dominique Riefstahl bei Mercedes in leitender Funktion tätig. Im Interview beleuchtet er seine Arbeit und seine Beziehung zu den Starfahrern um Lewis Hamilton.

Vor zehntausenden Landsleuten auf dem Red-Bull-Ring gewann Verstappen den GP von Österreich ebenso souverän wie den Steiermark-Grand-Prix vor Wochenfrist an gleicher Stelle. Mercedes, Weltmeisterrennstall der letzten sieben Jahre, gerät nach fünf Rennen in Folge ohne Sieg entsprechend immer mehr ins Hintertreffen.

Mercedes bereitet bereits die Saison 2022 vor

Die Erklärung: Mercedes entwickelt bereits mit Hochdruck seinen Rennwagen für 2022, wenn ein neues Reglement greift. Red Bull hingegen steckt weiter viel Energie in Updates für das aktuelle Auto - zumindest momentan zahlt sich das aus.

Das Wochenendhighlight aus Mercedes-Sicht war die Vertragsverlängerung mit Hamilton bis Ende 2023. Red-Bull-Teamchef Christian Horner freute sich stellvertretend für viele auf die Fortsetzung des Duells Hamilton/Verstappen, auch wenn das Momentum immer mehr aufseiten des Bullen-Rennstalls und Verstappens ist.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Sieg im ersten Rennen für Red Bull
Max Verstappen hat in seinem ersten Rennen für Red Bull gleich den Sieg geholt. Dabei profitierte der 18-Jährige von einem Crash der beiden Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg.
Formula One - Spanish Grand Prix - Barcelona-Catalunya racetrack, Montmelo, Spain - 15/5/16 Red Bull F1 driver Max Verstappen (R) of The Netherlands celebrates after winning Spanish Grand Prix. REUTERS/Albert Gea