Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Van Aert kommt zur SkodaTour de Luxembourg
Bei der Cyclocross-WM hat Wout van Aert bereits drei Mal triumphiert, auf der Straße möchte er nun auch in Luxemburg überzeugen.

Van Aert kommt zur SkodaTour de Luxembourg

Foto: Serge Waldbillig
Bei der Cyclocross-WM hat Wout van Aert bereits drei Mal triumphiert, auf der Straße möchte er nun auch in Luxemburg überzeugen.
Sport 18.05.2018

Van Aert kommt zur SkodaTour de Luxembourg

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Die SkodaTour de Luxembourg steht an und die Veranstalter gaben am Freitag bekannt, dass mit Wout van Aert ein bekannter Name ins Großherzogtum kommt.

Cyclocross-Weltmeister Wout van Aert wird bei der SkodaTour de Luxembourg (30. Mai bis 3. Juni) antreten. Der 23-jährige Belgier vom Team Vérandas Willems möchte hierzulande seine Klasse unter Beweis stellen. Neben den drei gewonnenen WM-Titeln (2016, 2017 und 2018) zeigte van Aert auch auf der Straße bereits gute Leistungen und fuhr bei den Frühjahrsklassikern gute Platzierungen heraus.

Vor zwei Jahren gewann er den Prolog der Belgien-Rundfahrt, 2017 feierte er drei weitere Erfolge.

Außerdem wird Bob Jungels, Sieger von Liège-Bastogne-Liège, beim Prolog für seinen Triumph geehrt. Das gaben die Veranstalter um Präsident Andy Schleck am Freitag auf einer Pressekonferenz bekannt.