Wählen Sie Ihre Nachrichten​

UEFA verlegt europäische Endspiele
Sport 23.03.2020

UEFA verlegt europäische Endspiele

Wann das Finale der Champions League ausgetragen wird, bleibt offen.

UEFA verlegt europäische Endspiele

Wann das Finale der Champions League ausgetragen wird, bleibt offen.
Foto: dpa
Sport 23.03.2020

UEFA verlegt europäische Endspiele

Die Endspiele der Fußball-Champions-League und der Europa League werden wie erwartet nicht Ende Mai ausgetragen. Dies teilte die UEFA nun offiziell mit.

(sid) - Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie hat die Europäische Fußball-Union UEFA die Endspiele in der Champions League und Europa League auf unbestimmte Zeit verlegt. Dies teilte der Kontinentalverband am Montag mit.

Das Champions-League-Finale sollte am 30. Mai in Istanbul stattfinden, das Endspiel der Europa League am 27. Mai in Gdansk. Auch das Königsklassenfinale der Frauen am 24. Mai in Wien wurde bis auf Weiteres verschoben.


ARCHIV - 27.10.2016, Bayern, München: Der EM-Pokal aufgenommen während der Präsentation des Logos für die Fußball-Europameisterschaft 2020. (zu dpa: «Fußball-EM vor der Verlegung: UEFA sucht Weg aus der Krise») Foto: Sven Hoppe/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
UEFA verschiebt Fußball-EM auf Sommer 2021
Die Fußball-EM findet erst im kommenden Jahr statt. Das entschied das UEFA-Exekutivkomitee am Dienstag.

"Die Arbeitsgruppe, die vergangene Woche als Ergebnis der Telefonkonferenz der Interessenvertreter des europäischen Fußballs unter dem Vorsitz von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin eingerichtet wurde, wird die verfügbaren Optionen analysieren", teilte die UEFA mit: "Die Gruppe hat bereits mit der Prüfung des Kalenders begonnen. Zu gegebener Zeit werden Ankündigungen gemacht."

In der Vorwoche war auch festgelegt worden, dass das Spieljahr bis zum 30. Juni beendet sein sollte.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

UEFA rät Verbänden von Abbruch ab
Die Europäische Fußball-Union UEFA hält an ihrer Strategie fest. Die Meisterschaften im europäischen Fußball sollen nicht vorzeitig abgebrochen werden.
ARCHIV - 29.11.2018, Hessen, Frankfurt/Main: Eine Gesamtansicht des UEFA-Logos auf einer Bande während des Fußballspiels der UEFA Europa League Gruppe H zwischen Eintracht Frankfurt und Olympique Marseille in der Commerzbank-Arena. (zu dpa: « Spannende Fußball-Woche: Dachverbände beraten über Saison») Foto: Silas Stein/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Unmoralische Drohung
Die UEFA fordert, dass die nationalen Meisterschaften im Fußball zu Ende gespielt werden. Werden Meister, Auf- und Absteiger am Grünen Tisch ermittelt, will der europäische Verband hart durchgreifen.
ARCHIV - 03.03.2020, Niederlande, Amsterdam: Ein Logo der UEFA hängt beim Kongress des UEFA-Dachverbandes im "Beurs van Berlage". (zu dpa: «UEFA bespricht weiteren Saison-Fahrplan am Mittwoch ») Foto: Jamie Gardner/PA Wire/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung. +++ dpa-Bildfunk +++
UEFA berät über EM-Zukunft
Die UEFA-Vertreter von 55 Mitgliedsverbänden diskutieren am heutigen Dienstag unter anderem über eine Verlegung der EM 2020.
ARCHIV - 03.03.2020, Bayern, München: Fußball: EM, Pressekonferenz 100 Tage vor der Fußball-Europameisterschaft: Ein Ball mit der Aufschrift "UEFA Euro2020" liegt während der Pressekonferenz auf dem Boden. Die Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie sorgt für zunehmende Spekulationen um eine mögliche Verschiebung der Fußball-EM um ein Jahr in den Sommer 2021. Foto: Matthias Balk/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Legia Warschau: Fans protestieren gegen Uefa
Die polnischen Fans von Legia Warschau haben am Donnerstagabend mit einer beeindruckenden Show gegen die Uefa protestiert. Sie drückten somit ihren Unmut gegen den Ausschluss der Vereins aus der Champions League aus.