Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Diogo Pimentel und Farid Ikene wechseln nach Dänemark
Sport 10.01.2022
Fußball

Diogo Pimentel und Farid Ikene wechseln nach Dänemark

Farid Ikene, hier gegen Folas Jules Diallo (l.), ist bereit für den nächsten Schritt.
Fußball

Diogo Pimentel und Farid Ikene wechseln nach Dänemark

Farid Ikene, hier gegen Folas Jules Diallo (l.), ist bereit für den nächsten Schritt.
Foto: Ben Majerus
Sport 10.01.2022
Fußball

Diogo Pimentel und Farid Ikene wechseln nach Dänemark

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Farid Ikene und Diogo Pimentel verlassen die BGL Ligue und wechseln auf Leihbasis in die zweite dänische Liga.

Farid Ikene und Diogo Pimentel wechseln auf Leihbasis zum dänischen Zweitligisten Jammerbugt FC. Pimentel spielte in der BGL Ligue für die Escher Fola, Ikene für den hauptstädtischen Racing.

Laut „Tageblatt“ soll zudem Yan Bouché verpflichtet worden sein. Der ehemalige Racing-Akteur wird von Mouscron zum Jammerbugt FC ausgeliehen. Dort steht seit Juli vergangenen Jahres der in Düdelingen ausgebildete Omar Natami unter Vertrag.

Diogo Pimentel wird in dieser Saison nicht mehr für Fola auflaufen.
Diogo Pimentel wird in dieser Saison nicht mehr für Fola auflaufen.
Foto: Ben Majerus

Auch Seid Korac spielt in Dänemark. Der Verteidiger läuft für Esbjerg auf.

Während Ikene für die U21-Auswahl der FLF spielt, wurde Pimentel zuletzt mehrfach von Nationaltrainer Luc Holtz nominiert. Der 24-Jährige wartet allerdings noch auf sein Länderspieldebüt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema