Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Traumhafter Einstand für Gregoritsch bei Schalke
Sport 18.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Traumhafter Einstand für Gregoritsch bei Schalke

Schalkes Michael Gregoritsch bejubelt sein Tor zum 2:0.

Traumhafter Einstand für Gregoritsch bei Schalke

Schalkes Michael Gregoritsch bejubelt sein Tor zum 2:0.
Foto: DPA
Sport 18.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Traumhafter Einstand für Gregoritsch bei Schalke

"So erträumt man sich den Einstand", sagte der Österreicher nach dem 2:0 (0:0)-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach. Linksverteidiger Bastian Oczipka wird weitere drei Jahre bleiben.

(SID) - Erst verhinderte er mit einer Rettungsaktion auf der Linie den Rückstand, dann bereitete er mit einem klugen Pass die Führung vor und schließlich entschied er mit seinem ersten Bundesliga-Tor seit acht Monaten das Spiel: Michael Gregoritsch hat bei Schalke 04 ein glanzvolles Debüt gefeiert. "So erträumt man sich den Einstand", sagte der Österreicher nach dem 2:0 (0:0)-Sieg zum Rückrundenstart gegen Borussia Mönchengladbach im ZDF.

Die Augsburger Leihgabe war maßgeblich am Erfolg der Königsblauen beteiligt - obwohl Gregoritsch schon nach wenigen Minuten eine hochkarätige Chance ausgelassen hatte. "Ich weiß gar nicht, wie er den gehalten hat", meinte der Stürmer zur Glanzparade von Gladbachs Torwart Yann Sommer (6.). Danach jedoch lief alles für den 25-Jährigen: Einen Kopfball von Marcus Thuram kratzte er von der Linie (37.), Suat Serdar setzte er vor dem 1:0 glänzend in Szene (48.), und einen mustergültigen Konter schloss er zum Endstand erfolgreich ab (58.).

Vom Augsburger Abstellgleis in die Schalker Sturmzentrale in kürzester Zeit - der unerwartete Wechsel nach Gelsenkirchen zahlt sich für Gregoritsch und seinen neuen Arbeitgeber schon aus. "Ich bin jetzt zwei Wochen hier und sehe, dass eine unglaublich gute Qualität in der Mannschaft ist", sagte er. Statt beim Kampf gegen den Abstieg nur zuzuschauen, ist er im Rennen um Europa nun mittendrin: "Wir stehen oben, das ist eine schöne Situation."    

Verlängerung

Der Verein hat den Vertrag mit Linksverteidiger Bastian Oczipka um drei weitere Jahre bis zum Sommer 2023 verlängert. Das teilten die Schalker am Samstag mit. Der 31-Jährige war 2017 von Eintracht Frankfurt nach Gelsenkirchen gekommen und verpasste in dieser Saison bislang keine einzige Sekunde eines Pflichtspiels.

„Wir haben eine tolle Mannschaft, die mit ihrer Entwicklung noch nicht am Ende ist“, sagte Oczipka, dessen bisheriger Vertrag am Saisonende ausgelaufen wäre. Nach dem 2:0 am Freitagabend zum Bundesliga-Rückrunden-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach sind die Schalker im Rennen um die Champions-League-Qualifikation am Ende der Saison.    


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

FC Bayern schließt zu Dortmund auf
Bayern München hat die Gunst der Stunde genutzt: Der deutsche Fußball-Rekordmeister konnte in der Bundesliga-Tabelle durch einen Erfolg bei Mönchengladbach nach Punkten zu Tabellenführer Dortmund aufschließen.
02.03.2019, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Fußball: Bundesliga, Borussia Mönchengladbach - Bayern München, 24. Spieltag im Borussia-Park. Serge Gnabry (l) und Niklas Süle von München bejubeln das 1:3 gegen Mönchengladbach. Foto: Ina Fassbender/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. +++ dpa-Bildfunk +++
In der Bundesliga: Dortmund meisterlich
Was für eine Startbilanz! Mit 16 Punkten und 19:1 Toren führt Dortmund nach sechs Spieltagen die Tabelle an. Beim 6:1 gegen Mönchengladbach spielte der Revierclub meisterlich auf. Das macht Mut für das Duell mit Real Madrid.
Die Spieler von Borussia Dortmund hatten gut lachen.