Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Transfers im Basketball: Ferrante übernimmt Zolver
Sport 26.04.2016

Transfers im Basketball: Ferrante übernimmt Zolver

War bereits 2003/04 Coach in Zolver: Carlo Ferrante.

Transfers im Basketball: Ferrante übernimmt Zolver

War bereits 2003/04 Coach in Zolver: Carlo Ferrante.
Archivfoto: Fernand Konnen
Sport 26.04.2016

Transfers im Basketball: Ferrante übernimmt Zolver

Tom RUEDELL
Tom RUEDELL
Bei Absteiger Zolver steht in der kommenden Saison mit Carlo Ferrante ein alter Bekannter an der Seitenlinie. Dominique Benseghir und Pitt Koster werden den Verein indes verlassen.

(KT) - Carlo Ferrante wird zur kommenden Saison neuer Trainer in Zolver, das aus der Total League abgestiegen ist.

Bereits 2003/2004 und 2013 (als Interimscoach nach dem Rauswurf von Mike Smith) übernahm Ferrante das Traineramt in Zolver. Als Assistent wird ihm Eric Bettini zur Seite stehen.

Dominique Benseghir wird Zolver dagegen verlassen. Der Flügelspieler steht vor einer Rückkehr zu seinem Ex-Verein Etzella. Der Nationalspieler war vier Jahre lang in Zolver aktiv. In der aktuellen Spielzeit erzielt er rund zehn Punkte pro Partie. Etzella will mit ihm die Lücke füllen, die Nelson Delgado hinterlassen wird. Der Ettelbrücker wird seine Karriere zum Saisonende beenden.

Auch Pitt Koster, nach dem Abgang von Kevin Magdowski Spielertrainer in Zolver, wird den Verein aller Voraussicht nach Richtung Steinsel verlassen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Basketball: Thiltges und Koster wohl als Trainerduo
Pitt Koster wird bis zum Ende der Saison als Spielertrainer in Zolver fungieren. Doch motiviert scheint er nicht unbedingt: "Jeder weiß, dass Zolver absteigen wird", so Koster. Yann Thiltges könnte ihm zur Seite stehen.
Pitt Koster sieht im bevorstehenden Abstieg eine Chance.