Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Trainer Huysman muss Petingen verlassen
Sport 22.03.2021

Trainer Huysman muss Petingen verlassen

Nicolas Huysman muss nach nur wenigen Monaten wieder die Koffer packen.

Trainer Huysman muss Petingen verlassen

Nicolas Huysman muss nach nur wenigen Monaten wieder die Koffer packen.
Foto: Vincent Lescaut
Sport 22.03.2021

Trainer Huysman muss Petingen verlassen

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Seit dem Restart hat das Fußballteam von Titus Petingen nicht gewonnen. Die Verantwortlichen ziehen Konsequenzen.

Es ist der zweite Trainer, der an diesem Montag in der BGL Ligue der Fußballer gehen muss: Nachdem sich Differdingen von Paolo Amodio getrennt hat, muss auch Nicolas Huysman den Posten des Chefcoachs bei Titus Petingen räumen.

„Nach einer Analyse der sportlichen Situation sind wir zur Entscheidung gekommen, die Zusammenarbeit zu beenden“, teilte der Verein am Montagabend mit und bedankte sich im Schreiben bei Huysman.

Der Franzose, der zuvor bereits bei der Escher Jeunesse arbeitete, hatte den Posten erst Anfang Oktober 2020 von Ismaël Bouzid übernommen. In den vergangenen acht Spielen - also seit dem Restart nach der Corona-Pause Anfang März - gelang den Petingern kein Sieg.

Die Nachfolge tritt Nicolas Grézault an, der bereits als Trainer der Luxemburger U17-Auswahl arbeitete.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.