Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Warum bei Tadej Pogacar die Zweifel mitfahren
Sport 6 Min. 05.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Tour de France

Warum bei Tadej Pogacar die Zweifel mitfahren

Bislang verläuft die 108. Tour de France für Tadej Pogacar nach Plan.
Tour de France

Warum bei Tadej Pogacar die Zweifel mitfahren

Bislang verläuft die 108. Tour de France für Tadej Pogacar nach Plan.
Foto: dpa
Sport 6 Min. 05.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Tour de France

Warum bei Tadej Pogacar die Zweifel mitfahren

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Tadej Pogacar ist der Dominator der 108. Tour de France. Der Slowene fährt in einer eigenen Liga. Zweifel begleiten ihn.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Warum bei Tadej Pogacar die Zweifel mitfahren“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Warum bei Tadej Pogacar die Zweifel mitfahren“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tadej Pogacar könnte der nächste Star im Radsport werden. Mit nur 21 Jahren gehört er bereits zum Favoritenkreis bei der Tour de France.
Team Jumbo rider Slovenia's Primoz Roglic (R) speaks with Team UAE Emirates rider Slovenia's Tadej Pogacar during the 1st stage of the 107th edition of the Tour de France cycling race, 156 km between Nice and Nice, on August 29, 2020. (Photo by Anne-Christine POUJOULAT / AFP)