Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tour de France 2016: Auch Gastauer ist dabei
Sport 26.06.2016 Aus unserem online-Archiv

Tour de France 2016: Auch Gastauer ist dabei

Ben Gastauer beim Critérium du Dauphiné.

Tour de France 2016: Auch Gastauer ist dabei

Ben Gastauer beim Critérium du Dauphiné.
Foto: cyclingpix.lu
Sport 26.06.2016 Aus unserem online-Archiv

Tour de France 2016: Auch Gastauer ist dabei

Joe GEIMER
Joe GEIMER
Ben Gastauer kann aufatmen: Der 28-jährige Luxemburger steht im Tour-Aufgebot des Teams Ag2r-La Mondiale. Zum insgesamt dritten Mal wird er die "Grande Boucle" in Angriff nehmen.

(jg) - Ben Gastauer kann aufatmen: Der 28-jährige Luxemburger steht im Tour-Aufgebot des Teams Ag2r-La Mondiale, dies gab sein Arbeitgeber am Sonntag im Anschluss an das Straßenrennen der französischen Meisterschaften bekannt. Somit können sich die Fans auf zwei Luxemburger bei der Tour freuen: Gastauer und Fränk Schleck (Trek-Segafredo).

Zum insgesamt dritten Mal wird Gastauer die "Grande Boucle" in Angriff nehmen. 2014 brillierte er während der drei Wochen in Frankreich (21.), im vergangenen Jahr musste er krankheitsbedingt aufgeben.

Ag2r-La Mondiale hatte am Montag ein erstes siebenköpfiges Team bekannt gegeben, das ab Samstag bei der Tour de France an den Start gehen wird. Unter diesen ersten Namen figurierte Gastauer nicht. Der Schifflinger musste demnach zittern, darf sich aber nun definitiv freuen. Die letzten beiden Tickets gehen an Gastauer und Samuel Dumoulin.

Das Aufgebot des Teams Ag2r-La Mondiale: Jan Bakelants (B), Romain Bardet (F), Mikaël Chérel (F), Samuel Dumoulin, Ben Gastauer, Cyril Gautier (F), Alexis Gougeard (F), Domenico Pozzovivo (I), Alexis Vuillermoz (F)


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Radsport: Gastauer bei der Tour de France dabei!
Gute Nachrichten kommen aus dem Luxemburger Radsport: Das Team Ag2r-La Mondiale hat am Donnerstag bestätigt, dass Ben Gastauer Teil des Teams für die Tour de France sein wird. Zudem hat der 27-Jährige seinen Vertrag bei der französischen Mannschaft verlängert.
Ben Gastauer wird zum zweiten Mal die Tour de France bestreiten.