Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Total League: Résidence muss gegen den Abstieg kämpfen
Rainer Kloss und Walferdingen müssen den Gang in die Auf- und Abstiegsgruppe antreten.

Total League: Résidence muss gegen den Abstieg kämpfen

Foto: Christian Kemp/LW-Archiv
Rainer Kloss und Walferdingen müssen den Gang in die Auf- und Abstiegsgruppe antreten.
Sport 15.01.2017

Total League: Résidence muss gegen den Abstieg kämpfen

Daniel WAMPACH
Daniel WAMPACH
Am 16. Spieltag der Total League ist eine weitere Entscheidung gefallen: Résidence musste sich gegen T71 geschlagen geben und hat keine Chance mehr auf die Titelgruppe.

(DW) - Am 16. Spieltag der Total League gab es erneut keine Überraschungen. Alle Favoriten konnten sich behaupten. Etzella darf sich über den Einzug in die Titelgruppe freuen, während Résidence gegen den Abstieg kämpfen wird.

Überraschend eng ging es im Spiel der Musel Pikes gegen Sparta zu. Erst nach Verlängerung behaupteten sich die Gäste von der Mosel mit 89:83. Auch Amicale konnte sich im Spiel gegen Contern nicht deutlich absetzen, durfte aber einen 82:77-Sieg bejubeln.

Eric Jeitz (r.) und Amicale siegten knapp gegen Contern um Manny Atkins.
Eric Jeitz (r.) und Amicale siegten knapp gegen Contern um Manny Atkins.
Foto: Fernand Konnen

Etzella ließ Basket Esch beim 87:67 keine Chance und hat damit einen Platz in der Titelgruppe sicher. Basket Esch liegt nun einen Punkt hinter der Konkurrenz und muss versuchen, diesen an den beiden verbleibenden Spieltagen aufzuholen, um noch in die Titelgruppe einzuziehen.

T71 landete den zu erwartenden Erfolg beim 86:76 gegen Résidence. Die Walferdinger haben somit definitiv keine Chance mehr, in die Titelgruppe einzuziehen.

Im Duell der Tabellenletzten hat sich Arantia mit 78:72 gegen Bascharage durchgesetzt.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Basketball: Amicale siegt im Topspiel
In der Spitzenpartie der Total League besiegte Amicale die Musel Pikes. Basket Esch darf nach einem Erfolg gegen Résidence weiter auf die Titelgruppe hoffen.
Samy Picard (Amicale) im Duell mit Jean Kox (Musel Pikes, l.).