Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Total League der Frauen dank Wiltz mit zehn Mannschaften
Sport 19.05.2021

Total League der Frauen dank Wiltz mit zehn Mannschaften

Die Wiltzer Basketballerinnen freuen sich auf die neue Herausforderung.

Total League der Frauen dank Wiltz mit zehn Mannschaften

Die Wiltzer Basketballerinnen freuen sich auf die neue Herausforderung.
Foto: Fernand Konnen
Sport 19.05.2021

Total League der Frauen dank Wiltz mit zehn Mannschaften

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Wiltz entscheidet sich für den Aufstieg ins Basketball-Oberhaus, sodass dieses nicht mehr aus nur neun Teams besteht.

In der kommenden Saison spielen in der Total League der Frauen wieder zehn Mannschaften. Wie die FLBB mitteilte, möchte Wiltz in der nächsten Spielzeit im Oberhaus auflaufen.

„Vor einem Jahr führten wir die Nationale 2 an, entschieden uns aufgrund der Corona-Krise jedoch gegen den Aufstieg. In den vergangenen Monaten hat sich die Lage bei uns stabilisiert, sodass wir die Chance genutzt haben, um im Vorstand und mit dem Frauenteam darüber zu reden. Der Großteil sprach sich für den Aufstieg aus“, wird Präsident Pit Hetting zitiert.


Résidence-Basketballerinnen im Finale
Résidence hat es ins Finale um die Meisterschaft geschafft. Die Musel Pikes mussten sich äußerst knapp geschlagen geben.

Zuletzt spielten nur neun Mannschaften in der Total League der Frauen. Résidence hat in dieser Saison schon das Finale erreicht und wartet auf das Ende der Serie zwischen T71 und Amicale.

Sollten die Düdelingerinnen am Freitag (19.30 Uhr) in Steinsel gewinnen, wäre auch die zweite Halbfinalserie entschieden. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Einige Basketballvereine zögern noch, ob sie wirklich zwei neue Profis verpflichten sollen. Aufgrund der möglichen Annullierung der Nationale-2-Saison könnte es erneut keine Absteiger geben.
Pascal Meurs, entraîneur, et Chris Wulff,  Sparta Bertrange / Foto: Stéphane Guillaume
Am Samstag wird bei der außerordentlichen Generalversammlung über die Zukunft des nationalen Basketballs entschieden. Zur Wahl stehen vier Modi.
Schmuckbild /Basketbaall Total League  2015-2016 / 16.04.2016  Amicale Steinsel - Etzella Ettelbrück / Foto: Fabrizio Munisso