Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Toppmöller: "Man sollte die Kirche im Dorf lassen"
Sport 5 Min. 06.04.2018
Exklusiv für Abonnenten

Toppmöller: "Man sollte die Kirche im Dorf lassen"

Trainer Dino Toppmöller und die Düdelinger sind stets auf Erfolge angewiesen.

Toppmöller: "Man sollte die Kirche im Dorf lassen"

Trainer Dino Toppmöller und die Düdelinger sind stets auf Erfolge angewiesen.
Foto: Ben Majerus
Sport 5 Min. 06.04.2018
Exklusiv für Abonnenten

Toppmöller: "Man sollte die Kirche im Dorf lassen"

Dino Toppmöller hat gute Chancen, mit F91 erneut den Meistertitel zu holen. Der Club des Trainers steht trotzdem oft in der Kritik. Im Interview spricht der Deutsche über den Druck und die Erwartungshaltung.

Interview: Andrea Wimmer

Dino Toppmöller ist ein Mann klarer Worte. Er war lange Profispieler in der 2. deutschen Bundesliga und ist auch als Trainer mit erst 37 Jahren erfolgreich. In seiner ersten Saison als Coach von F91 Düdelingen gewann die Mannschaft Meisterschaft und Pokal. Aktuell ist Düdelingen in der BGL Ligue erneut auf Titelkurs.

Dino Toppmöller, am vergangenen Wochenende gewann Düdelingen 3:1 gegen den Titelkonkurrenten Niederkorn ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

FC Progrès unter Zugzwang
Erst vier Punkte aus vier Spielen: Der FC Progrès tut sich in der BGL Ligue äußerst schwer. Nun wartet das Gastspiel bei RM Hamm Benfica, das ebenfalls schwächelt.
Progrès-Trainer Paolo Amodio hofft, dass seine Spieler eine Reaktion zeigen.
Turpel: "Chance nutzen, uns abzusetzen"
Am Samstag findet das Spitzenspiel der BGL Ligue zwischen Niederkorn und F91 statt. David Turpel will mit den Düdelingern einen wichtigen Schritt Richtung Titel machen.
Dave Turpel (F91 Duedelingen - 77)
/ Fussball BGL Ligue Luxemburg, 5. Spieltag, Saison 2017-2018/ 10.09.2017 /
F91 Düdelingen - FC Rodange 91 (Duedelingen, Dudelange) / 
Stade Jos Nosbaum, Düdelingen /
Foto: Ben Majerus