Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tommy Wirtz: "Der Wettkampf fehlt mir"
Sport 4 Min. 27.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Tommy Wirtz: "Der Wettkampf fehlt mir"

Tommy Wirtz wechselt 2020/21 zum deutschen Zweitligisten DJK Rimpar.

Tommy Wirtz: "Der Wettkampf fehlt mir"

Tommy Wirtz wechselt 2020/21 zum deutschen Zweitligisten DJK Rimpar.
Foto: Fernand Konnen
Sport 4 Min. 27.05.2020
Exklusiv für Abonnenten

Tommy Wirtz: "Der Wettkampf fehlt mir"

David THINNES
David THINNES
Tommy Wirtz liebt seinen Sport wegen der Spannung und des Körperkontakts. Der 28-Jährige gibt zu, dass er abseits des Platzes manchmal etwas faul ist.

Tommy Wirtz fehlt während der Corona-Krise das Teamgefühl. Der Handballer wird zur neuen Saison als Profi zum deutschen Zweitligisten DJK Rimpar wechseln und sich auch dort nicht vom Publikum beeinflussen lassen. 

Seine Rituale beim Siebenmeter wird der 28-Jährige beibehalten, wie er in der Serie „Mein Sport und ich“ erzählt.

Tommy Wirtz, was fehlt Ihnen an Ihrem Sport am meisten?

Mir fehlt das Zusammensein mit den Teamkollegen, vor und nach dem Spiel oder dem Training ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Handball: Zwei Schwestern, eine Leidenschaft
Kim und Joy Wirtz sind zwar keine Vereinskolleginnen mehr, dennoch haben die beiden Schwester nach wie vor ein sehr gutes Verhältnis, selbst wenn es sportlich nicht immer perfekt läuft.
Kim (l.) und Joy Wirtz: In den Farben getrennt, in der Sache vereint.