Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gerüstet für die Olympischen Spiele
Sport 25.06.2021
Tokio 2020

Gerüstet für die Olympischen Spiele

Kleidung, Pins, Sonnenbrillen und vieles mehr wird das Nationale Olympische Komitee an die Sportler und Funktionäre verteilen.
Tokio 2020

Gerüstet für die Olympischen Spiele

Kleidung, Pins, Sonnenbrillen und vieles mehr wird das Nationale Olympische Komitee an die Sportler und Funktionäre verteilen.
Foto: COSL
Sport 25.06.2021
Tokio 2020

Gerüstet für die Olympischen Spiele

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Das Comité olympique et sportif luxembourgeois hat die Ausstattung für seine Olympiateilnehmer erhalten.

Am 23. Juli werden in Tokio mit einem Jahr Verspätung die Olympischen Sommerspiele eröffnet. Das Nationale Olympische Komitee COSL hat nun die Ausstattung für die Olympiateilnehmer erhalten und wird diese bald an die Sportler verteilen.


Auch Sonnenbrillen und Pins gehören zur Ausstattung.
Auch Sonnenbrillen und Pins gehören zur Ausstattung.
Foto: COSL



Raphaël Stacchiotti, Laurent Carnol und Julie Meynen in ihren Rio-Eröffnungsoutfits.
Luxemburgs Olympia-Outfits im Stylecheck
Was werden Luxemburgs Athleten wohl am 5. August zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio tragen? Keine ganz unwesentliche Frage, schließlich gleicht der Einlauf der Sportler längst einem Schaulaufen der Nationen.

Trainingsanzüge, T-Shirts Schuhe, Sonnenbrillen, einen Rucksack und Pins werden die Luxemburger Sportler in einem schmucken Koffer auf dem „Team Lëtzebuerg“ steht, erhalten. 

Die Koffer der Mitglieder des Team Lëtzebuerg.
Die Koffer der Mitglieder des Team Lëtzebuerg.
Foto: COSL


Ein Blick in Nicolas Wagners Koffer.
Ein Blick in Nicolas Wagners Koffer.
Foto: COSL



Kevin Geniets (L/Groupama) und Michel Ries (L/Trek) - Skoda Tour de Luxembourg 2020 - 3.Etappe Rosport/Schifflange 164,3 Km - Foto: Serge Waldbillig
Geniets, Ries und Zachäus fahren mit nach Tokio
Obwohl noch Qualifikationsentscheidungen ausstehen, verkündet das COSL die luxemburgische Delegation für die Sommerspiele.

Bob Bertemes (Kugelstoßen), Kevin Geniets, Michel Ries und Christine Majerus (alle Radsport), Nicolas Wagner (Dressurreiten), Ni Xia Lian und Sarah De Nutte (beide Tischtennis), Stefan Zachäus (Triathlon) sowie Raphaël Stacchiotti (Schwimmen) werden die Luxemburger Farben sicher in Tokio vertreten. Julie Meynen (Schwimmen) und Charel Grethen (1.500-m-Lauf) hoffen noch auf ein Olympiaticket.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema