Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Bob Bertemes scheitert in der Qualifikation
Sport 03.08.2021
Tokio 2020

Bob Bertemes scheitert in der Qualifikation

Bob Bertemes bleibt weit unter seinen Möglichkeiten.
Tokio 2020

Bob Bertemes scheitert in der Qualifikation

Bob Bertemes bleibt weit unter seinen Möglichkeiten.
Foto: Yann Hellers
Sport 03.08.2021
Tokio 2020

Bob Bertemes scheitert in der Qualifikation

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Dem Kugelstoßer wurden bei den Olympischen Spielen gute Chancen auf den Finaleinzug eingeräumt. Er hat jedoch keinen guten Tag erwischt.

Nachdem am Dienstag bereits Charel Grethen den Einzug ins Halbfinale der 1.500 m geschafft hatte, war rund elf Stunden später Kugelstoßer Bob Bertemes im Einsatz. Die luxemburgischen Sportfans erhofften sich ein weiteres positives Resultat. Doch dazu sollte es nicht kommen. 


Bob Bertemes / Interviews, Olympisches Dorf, Olympia / 01.08.2021 / Olympische Spiele 2020 / Tokio 2020 / Foto: Yann Hellers
Bob Bertemes und die Rolle des Hoffnungsträgers
Am Dienstag ist es soweit. Dann ist Bob Bertemes bei den Olympischen Spielen im Einsatz. Das Finale ist das Ziel.

Beim ersten Versuch landete die 7,26 kg schwere Kugel des Luxemburgers bei 20,14 m, ehe der zweite ungültig war. Mit dem dritten Stoß verbesserte sich der 28-Jährige zwar um zwei Zentimeter auf 20,16 m, doch das sollte nicht zum Finaleinzug reichen.

Platz 21 unter 31 Teilnehmern

21,20 m wurden von den Kugelstoßern gefordert, um sich die direkte Finalteinahme zu sichern. Für Bertemes, dessen Landesrekord bei 22,22 m steht, an einem guten Tag eigentlich eine machbare Aufgabe. 


Alles zu den Olympischen Spielen 2021
Die Olympischen Spiele 2021 werden in Tokio ausgetragen. Hier finden Sie alle Infos zu den Sommerspielen.

Wer dies nicht schaffte, musste hoffen, mit seiner besten Weite in den Top Zwölf zu landen. Bertemes wird schließlich als 21. unter 31 Teilnehmern klassiert. Als letzter Leichtathlet rutschte Payton Otterdahl (USA) mit 20,90 m ins Finale.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema