Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Titus Petingen spielt harmlos und jubelt trotzdem
Sport 3 Min. 06.04.2021
Exklusiv für Abonnenten

Titus Petingen spielt harmlos und jubelt trotzdem

Titus-Spieler Alexandre Laurienté sorgt für gute Laune bei Trainer Nicolas Grézault.

Titus Petingen spielt harmlos und jubelt trotzdem

Titus-Spieler Alexandre Laurienté sorgt für gute Laune bei Trainer Nicolas Grézault.
Foto: Christian Kemp
Sport 3 Min. 06.04.2021
Exklusiv für Abonnenten

Titus Petingen spielt harmlos und jubelt trotzdem

David HEINTZ
David HEINTZ
Die Fußballer von Trainer Nicolas Grézault feiern in der BGL Ligue einen Sieg gegen Niederkorn. Doch das Team offenbart große Schwächen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Titus Petingen spielt harmlos und jubelt trotzdem“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Titus Petingen spielt harmlos und jubelt trotzdem“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Paolo Amodio im Interview: "Es war schon brutal"
Vor drei Wochen war er noch Titus-Trainer, nun steht Paolo Amodio bei Progrès in der Verantwortung. Im Interview spricht er über bewegende Tage nach dem Abschied von Titus Petingen und seine Ziele mit Progrès.
Paolo Amodio: Vor drei Wochen noch im Titus-Dress, versucht er nun Niederkorn nach vorne zu führen.