Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tischtennisverband verwirft abenteuerlichen Plan
Sport 25.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Tischtennisverband verwirft abenteuerlichen Plan

Tischtennisverband verwirft abenteuerlichen Plan

Foto: Ben Majerus
Sport 25.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Tischtennisverband verwirft abenteuerlichen Plan

Der Tischtennisverband wollte trotz anderslautender Corona-Regeln auch in der zweithöchsten Klasse Spiele austragen lassen.

(jot/kev) - Viel Aufregung gab es am Montag um eine Entscheidung des Tischtennisverbands: Die FLTT wollte ursprünglich den Spielbetrieb in der zweithöchsten Klasse wieder aufnehmen. Mit den neuen Corona-Maßnahmen der Regierung sind allerdings bis zum 21. Februar nur Begegnungen in den obersten Ligen gestattet.

Camille Gonderinger, der Präsident der Technischen Kommission bei der FLTT, begründete die Vorgehensweise in einer ersten Phase am Montagnachmittag wie folgt: „Die Nationaldivision besteht aus zwei Ebenen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema