Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tischtennisspielerin Ni Xia Lian und der Olympiarekord
Sport 06.09.2019 Aus unserem online-Archiv

Tischtennisspielerin Ni Xia Lian und der Olympiarekord

Ni Xia Lian freut sich auf ihren fünften Auftritt bei Olympischen Spielen.

Tischtennisspielerin Ni Xia Lian und der Olympiarekord

Ni Xia Lian freut sich auf ihren fünften Auftritt bei Olympischen Spielen.
Foto: Guy Jallay
Sport 06.09.2019 Aus unserem online-Archiv

Tischtennisspielerin Ni Xia Lian und der Olympiarekord

Kevin ZENDER
Kevin ZENDER
Im kommenden Jahr tritt Ni Xia Lian bereits zum fünften Mal bei Olympischen Sommerspielen an. Im Alter von 57 Jahren wird sie in Tokio an der Platte stehen und somit viele Blicke auf sich ziehen.

Ni Xia Lian ist ein Phänomen. Im kommenden Jahr nimmt die Tischtennisspielerin bereits zum fünften Mal an den Olympischen Spielen teil. Sie wird dann 57 Jahre alt sein. In dem Alter stand noch nie ein Tischtennisspieler beim olympischen Turnier an der Platte. Grund genug für den "Olympic Channel", die Erfolgsgeschichte des Evergreens zu erzählen. 

Ni, die mit 16 Jahren erstmals Teil der chinesischen Nationalmannschaft war, blickt auf den größten Triumph ihrer Karriere zurück, als sie 1983 zwei Mal WM-Gold gewann. Ausgerechnet in Tokio, wo 2020 die Olympischen Sommerspiele stattfinden, setzte sie sich mit der Frauenmannschaft und im Mixed die Krone auf. "Ich liebe Tokio und ich liebe Japan. Ich war bereits mehrere Male dort und bin begeistert, dass die Leute dort so liebevoll sind", erklärt die Linkshänderin.


Ni Xialian / Tischtennis, Spiel um Platz 3, 2. Europaspiele 2019 / 26.06.2019 / European Games / Minsk / Foto: Yann Hellers
Ni schnappt sich Medaille und Olympia-Ticket
Ni Xia Lian hat bei den Europaspielen die erste Medaille für Luxemburg geholt. Die 55-jährige Tischtennisspielerin gewann Bronze und sicherte sich zudem das Olympia-Ticket.

Ihre erste Olympia-Erfahrung machte Ni 2000 in Sydney. Die damals 37-Jährige freute sich riesig. "Alles war Neuland für mich. Ich war neugierig wie ein kleines Kind und musste alles erkunden." Acht Jahre später kehrte sie an den Ort zurück, den sie 22 Jahre zuvor verlassen hatte ... Peking. "Das Event in China war super organisiert worden. Ich habe zudem jeden Tag Pekingente gegessen", erklärt sie mit einem breiten Grinsen.

"Sag niemals nie!"

Die Pekingente nennt sie auch als Grund für ihre weiterhin tolle Form, um dann aber hinzuzufügen, dass sie viel Fisch und Gemüse esse, um auf ihren Körper zu achten. Auf die Frage, ob sie ihre Karriere nach Tokio 2020 beenden wird, antwortet Ni: "Sag niemals nie!" Die jüngere Generation sei spielerisch besser, doch sie freue sich, nach wie vor dabei zu sein.  


24.6. Sport / ITV Ni Xia Lian , ( Ni Xialian ) Tischtennisspielerin Foto:Guy Jallay
Olympia in Rio: Tischtennisspielerin Ni Xia Lian: Leben süß-sauer
Mit 53 Jahren ist Ni Xia Lian die älteste Luxemburger Athletin, die je an den Olympia teilgenommen hat. So bewegend wie ihre Tischtennis-Karriere ist auch das Leben der gebührtigen Chinesin.

So oder so werden die fünften Olympischen Spiele nach Sydney 2000, Peking 2008, London 2012 und Rio 2016 für Ni, die sich das Olympiaticket mit dem Gewinn der Bronzemedaille bei den Europaspielen in Minsk gesichert hatte,  etwas Besonderes, wenn sie sich als älteste Tischtennis-Teilnehmerin aller Zeiten in die Geschichtsbücher einträgt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bereits zum fünften Mal nimmt Tischtennisspielerin Ni Xia Lian an den Olympischen Spielen teil. Ein Eintrag in die Geschichtsbücher sicher.
Ni Xia Lian. Tennis de table. Coque, Luxembourg. Foto : Stéphane Guillaume
Olympisches Tischtennisturnier
Die Olympischen Spiele in Rio waren für Ni Xia Lian schon fast zu Ende, doch die 53-Jährige feierte in der ersten Runde des Einzelwettbewerbs ein spektakuläres Comeback gegen eine Lokalmatadorin.
Ni Xia Lian traf in der ersten Runde auf eine starke Gegnerin.
Olympia 2016
Obwohl sich Ni Xia Lian nicht direkt für die Olympischen Spiele 2016 qualifizierte, steht nun fest, dass die FLTT-Spielerin im August in Rio an den Start geht. Sie profitierte dabei von den Quotenplätzen.
Ni Xia Lian ist die älteste Luxemburger Olympiateilnehmerin aller Zeiten.