Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tischtennisspielerin De Nutte: "Am Ende ist man enttäuscht"
Sport 2 Min. 08.12.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Tischtennisspielerin De Nutte: "Am Ende ist man enttäuscht"

Sarah De Nutte nutzt gegen die Österreicherin Liu Jia vor allem im ersten Satz ihre Chancen nicht.

Tischtennisspielerin De Nutte: "Am Ende ist man enttäuscht"

Sarah De Nutte nutzt gegen die Österreicherin Liu Jia vor allem im ersten Satz ihre Chancen nicht.
Gregory Portelette / LW-Archiv
Sport 2 Min. 08.12.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Tischtennisspielerin De Nutte: "Am Ende ist man enttäuscht"

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Die Chance auf den Einzug ins Champions-League-Finale war groß. Doch gegen das Spitzenteam aus Linz entschieden am Ende Kleinigkeiten.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Tischtennisspielerin De Nutte: "Am Ende ist man enttäuscht"“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tischtennis-Europameisterschaft
Bei der Tischtennis-EM in Warschau sind Sarah De Nutte und Ni Xia Lian in der Doppelkonkurrenz im Viertelfinale ausgeschieden.
Ni Xia Lian et Sarah de Nutte a Reykjavik, Islande, Iceland, le 03 Juin 2015. Photo: Chris Karaba