Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tischtennisfrauen kommen um Hammerlos herum
Sport 04.10.2022
Team-WM

Tischtennisfrauen kommen um Hammerlos herum

Ni Xia Lian zeigt sich bei der Weltmeisterschaft in Topform.
Team-WM

Tischtennisfrauen kommen um Hammerlos herum

Ni Xia Lian zeigt sich bei der Weltmeisterschaft in Topform.
Christian Kemp / LW-Archiv
Sport 04.10.2022
Team-WM

Tischtennisfrauen kommen um Hammerlos herum

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Erst im Viertelfinale kann die FLTT-Mannschaft bei der WM in China auf den Gastgeber treffen. Zuvor wartet ein schlagbarer Gegner.

Bei der Team-WM in China trifft die Tischtennis-Nationalmannschaft der Frauen im Achtelfinale auf Portugal. Das ergab die Auslosung am Dienstag. „Nicht China oder Japan“ hatte sich Sarah De Nutte nach der Gruppenphase gewünscht.


CHENGDU, CHINA - SEPTEMBER 30: Ni Xia Lian, Sarah De Nutte, Gonderinger Tessy and Ariel Barbosa of Luxembourg celebrate after winning the Women's Group match between Luxembourg and South Korea on Day 1 of 2022 ITTF World Team Championships Finals at High Technology Zone Sports Center on September 30, 2022 in Chengdu, Sichuan Province of China. (Photo by VCG/VCG via Getty Images)
Sarah De Nutte: „Wir sind unglaublich glücklich“
Nach dem Einzug ins Achtelfinale der Team-Weltmeisterschaft ist die Euphorie bei den Tischtennisfrauen groß. Nun soll es noch weiter gehen.

Gegen das Team um die eingebürgerten Chinesinnen Yu Fu (Weltranglistenposition: 17) und Shao Jieni (53) sowie Ines Matos (287) sind die Luxemburgerinnen nicht chancenlos.

Sollten De Nutte (68), Ni Xia Lian (41), Tessy Gonderinger (298) und Ariel Barbosa (328) erneut eine Überraschung schaffen, würde im Viertelfinale voraussichtlich Topfavorit China warten, das gegen Ungarn antritt.

Das Duell mit Portugal findet am Mittwoch um 13.30 Uhr Luxemburger Zeit statt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.