Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tischtennis: De Nuttes Traumstart in Frankreich
Sport 4 Min. 16.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Tischtennis: De Nuttes Traumstart in Frankreich

Für Sarah De Nutte ist der Wechsel nach Saint-Quentin ein wichtiger Schritt in ihrer Karriere.

Tischtennis: De Nuttes Traumstart in Frankreich

Für Sarah De Nutte ist der Wechsel nach Saint-Quentin ein wichtiger Schritt in ihrer Karriere.
Foto: Gregory Portelette
Sport 4 Min. 16.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Tischtennis: De Nuttes Traumstart in Frankreich

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Nach zwei Partien bei ihrem neuen Club hat sich Sarah De Nutte bereits in die Herzen der Fans gespielt. Die 27-Jährige überzeugt mit Nervenstärke.

Der Grat zwischen Fehlstart und Traumstart ist schmal. Vor allem im Sport. Und vor allem beim französischen Tischtennis-Spitzenclub Saint-Quentin. Luxemburgs Nationalspielerin Sarah De Nutte musste das Mitte Oktober am eigenen Leib erfahren.

Nach sechs Jahren beim deutschen Bundesligisten Bad Driburg war die Nummer 77 der Weltrangliste in die Region Hauts-de-France gewechselt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Volleyball: Gym, der Geheimfavorit
In der Volleyballmeisterschaft der Frauen ist Walferdingen das Maß aller Dinge. Gym aber will die Nummer eins vom Thron stoßen. "Ziel ist es, einen Titel zu gewinnen", sagt Cindy Schneider.
Cindy Schneider ist eine absolute Leistungsträgerin bei Gym.