Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ticketverkauf für FLF-Heimspiele startet
Sport 01.03.2019

Ticketverkauf für FLF-Heimspiele startet

Danel Sinani und die Luxemburger hoffen auf viele Zuschauer.

Ticketverkauf für FLF-Heimspiele startet

Danel Sinani und die Luxemburger hoffen auf viele Zuschauer.
Foto: Ben Majerus
Sport 01.03.2019

Ticketverkauf für FLF-Heimspiele startet

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Am Montag beginnt der Kartenverkauf für die ersten beiden Heimspiele der EM-Qualifikation. Die FLF-Auswahl trifft zunächst auf Litauen, dann auf die Ukraine.

Nachdem die FLF bereits Abonnements für die anstehende EM-Qualifikation angeboten hatte, sind von Montag an auch Tickets für die ersten beiden Heimspiele verfügbar. Das erste Duell im Stade Josy Barthel findet am 22. März gegen Litauen (20.45 Uhr) statt, drei Tage später trifft die Nationalmannschaft ebenfalls zu Hause auf die Ukraine (20.45 Uhr).

Tickets für die Gegentribüne kosten jeweils 15 Euro, Karten auf der Seitentribüne 20 Euro und Plätze auf der Tribune populaire jeweils 15 Euro.


Luc Holtz (Trainer Luxemburg) / Fussball, Testspiel Luxemburg - Saarbruecken / Canach / 13.02.2019 / Foto: Christian Kemp
Testspiel der FLF-Auswahl gegen Sandhausen abgesagt
Eigentlich hätte die Fußball-Nationalmannschaft am 6. März auf Sandhausen treffen sollen. Nun wurde das Testspiel allerdings abgesagt.

Die Tickets sind in den Reiseagenturen von Voyages Emile Weber in Kirchberg, Luxemburg-Stadt, Grevenmacher, Esch/Alzette, Mersch und Canach sowie in der Réidener Spënnchen in Redingen und bei You Solution in Wiltz erhältlich.

Zudem gibt es die Karten bei der FLF in Monnerich sowie auf shop.flf.lu.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema