Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Terzic erneut Trainer von Borussia Dortmund
Sport 23.05.2022
Fußball

Terzic erneut Trainer von Borussia Dortmund

Edin Terzic war bereits in der Saison 2020/2021 interimsweise Trainer des BVB.
Fußball

Terzic erneut Trainer von Borussia Dortmund

Edin Terzic war bereits in der Saison 2020/2021 interimsweise Trainer des BVB.
Foto: AFP
Sport 23.05.2022
Fußball

Terzic erneut Trainer von Borussia Dortmund

Beim BVB kehrt ein bekanntes Gesicht zurück auf die Trainerbank.

(sid) - Edin Terzic wird beim Vizemeister Borussia Dortmund Nachfolger des entlassenen Trainers Marco Rose. Der 39-Jährige erhält einen Vertrag bis 2025. Das gab der Fußball-Bundesligist am Montag bekannt.

„Wir haben am vergangenen Wochenende mehrere intensive Gespräche mit Edin Terzic geführt und sind überzeugt davon, dass diese Personalentscheidung für den BVB die richtige ist“, sagte der künftige Sportdirektor Sebastian Kehl„Edin kennt unseren Klub, das Umfeld, einen großen Teil der Mannschaft und weiß um die Stellschrauben, an denen wir drehen möchten, um unseren Fans erfolgreichen Fußball bieten zu können.


12.03.2021, Bayern, Augsburg: Fußball: Bundesliga, FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach, 25. Spieltag in der WWK-Arena. Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hebt die Arme. WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen. Foto: Matthias Balk/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
BVB trennt sich von Trainer Marco Rose
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose beenden nach nur einem Jahr ihre Zusammenarbeit.

Der BVB hatte am Freitag nach nur einem Jahr überraschend die Zusammenarbeit mit Rose (Vertrag bis 2024) beendet. Der bei den Fans beliebte Terzic hatte Dortmund in der Saison 2020/21 nach der Trennung von Lucien Favre in die Champions League und zum DFB-Pokal-Sieg geführt.

Im Anschluss wurde er eigens zum Technischen Direktor erklärt, um als Co-Trainer nicht ständig über Rose zu schweben.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Borussia Mönchengladbach hat den bisherigen Interimscoach André Schubert für seine Leistungen belohnt und ihn zum neuen Cheftrainer gemacht. Der 44-Jährige ersetzte Lucien Favre zu Beginn der Saison und war umgehend erfolgreich.
André Schubert brachte Borussia Mönchengladbach zurück in die Erfolgsspur.