Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tennisspielerin Molinaro: "Ich wollte nicht länger abwarten"
Sport 3 Min. 04.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Tennisspielerin Molinaro: "Ich wollte nicht länger abwarten"

Eléonora Molinaro bringt viele Voraussetzungen mit, um es zur Profispielerin zu schaffen. Doch die WTA-Tour ist nicht mehr ihre Priorität.

Tennisspielerin Molinaro: "Ich wollte nicht länger abwarten"

Eléonora Molinaro bringt viele Voraussetzungen mit, um es zur Profispielerin zu schaffen. Doch die WTA-Tour ist nicht mehr ihre Priorität.
Foto: Fernand Konnen
Sport 3 Min. 04.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Tennisspielerin Molinaro: "Ich wollte nicht länger abwarten"

Joe TURMES
Joe TURMES
Eléonora Molinaro erklärt ihre Beweggründe für ihren überraschenden Rückzug vom Tennis auf professioneller Ebene.

„Wenn man seinen Sport während sechs Monaten nicht mehr auf Wettkampfebene ausüben kann, dann verliert man automatisch etwas die Lust“: Eléonora Molinaro redete am Freitagnachmittag nicht um den heißen Brei herum ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Molinaro siegt gegen Errani
So kann es weiter gehen: Eléonora Molinaro ist in Denain nicht zu bremsen. Nach einem Sieg gegen Sara Errani steht sie im Endspiel.
Eléonora Molinaro steht in Denain im Endspiel.
Molinaro benötigt starke Nerven
Eléonora Molinaro soll neben Mandy Minella für die nötigen Erfolge im Fed-Cup sorgen. Aber auch auf der Profitour steht für die 18-Jährige im Februar viel auf dem Spiel.
Tennis KYOTEK Luxembourg Open 2018 Petingen am 31.10.2018 Eleonora MOLINARO