Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tennis: Muller ohne Satzverlust im Viertelfinale
Gilles Muller trifft nun im Viertelfinale auf Guillermo Garcia-Lopez

Tennis: Muller ohne Satzverlust im Viertelfinale

Archivfoto: AFP
Gilles Muller trifft nun im Viertelfinale auf Guillermo Garcia-Lopez
Sport 04.02.2016

Tennis: Muller ohne Satzverlust im Viertelfinale

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Gilles Muller kann weiter vom ersten ATP-Turniersieg seiner Karriere träumen: Der Luxemburger setzte sich im bulgarischen Sofia in der zweiten Runde souverän gegen Ricardas Berankis (LTU) durch.

(bob) - Gilles Muller (ATP 42) steht beim ATP-Hartplatzturnier im bulgarischen Sofia ohne Satzverlust im Viertelfinale. In der zweiten Runde der mit 520 070 Euro dotierten Veranstaltung setzte sich der Luxemburger am Donnerstag mit 7:5, 7:6 (7:4) gegen Ricardas Berankis (LTU/96) durch.

Nach seinem souveränen Erstrundenerfolg gegen den Tunesier Malek Jaziri (122) hatte "Mulles" gegen den 25-Jährigen zwar zwischenzeitlich Probleme, am Ende bewies der Linkshänder allerdings erneut seine Klasse.

Nachdem Berankis im zweiten Satz ein Break gelang, kämpfte sich Muller beim Stand von 4:5 aus eigener Sicht zurück und erzwang schließlich das Tiebreak. Dort behielt er wie so oft die Nerven und siegte mit 7:4. Insgesamt verzeichnete der Aufschlagspezialist 18 Asse.

Im Viertelfinale trifft der zweifache Luxemburger Sportler des Jahres nun auf Guillermo Garcia-Lopez (27). Der Spanier setzte sich gegen den bosnischen Qualifikanten Mirza Basic (119) durch.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema