Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tennis: Muller nominiert Davis-Cup-Team
Sport 14.08.2019

Tennis: Muller nominiert Davis-Cup-Team

Kapitän Gilles Muller (l., hier neben Raphael Calzi) muss im Davis-Cup auf Alex Knaff (r.) verzichten.

Tennis: Muller nominiert Davis-Cup-Team

Kapitän Gilles Muller (l., hier neben Raphael Calzi) muss im Davis-Cup auf Alex Knaff (r.) verzichten.
Foto: Christian Kemp
Sport 14.08.2019

Tennis: Muller nominiert Davis-Cup-Team

Jan MORAWSKI
Jan MORAWSKI
Beim Davis-Cup-Turnier Mitte September in Griechenland muss der neue Kapitän Gilles Muller auf den verletzten Alex Knaff verzichten.

Nach dem enttäuschenden Abstieg aus der Europa-/Afrikazone II muss Luxemburgs Davis-Cup-Team nun in der dritten Klasse starten. Vom 11. bis 14. September treten die Tennisspieler um Kapitän Gilles Muller in Athen gegen Gastgeber Griechenland, Estland, Lettland, Monaco, Montenegro, Nordmazedonien und Polen an. Es wird auf Sand gespielt.


Sport- Gilles Muller neuer Davis-Cup-Kapitän, press konferentz, foto: Chris Karaba
Muller will auf junge talentierte Spieler setzen
Gilles Muller hat klare Vorstellungen davon, wie er als Davis-Cup-Kapitän vorgehen will. Er plant, jungen talentierten Spielern das Vertrauen zu schenken und in regelmäßigem Austausch mit diesen zu stehen.

Für die ersten Duelle unter seiner Verantwortung hat Muller nun die Mannschaft zusammengestellt. Wie der Tennisverband FLT am Mittwoch mitteilte, treten Chris Rodesch, Tom Diederich, Ugo Nastasi und Christophe Toll die Reise an. Auch Trainer Till Salme und Physiotherapeut Benjamin Chassin sind dabei. Alex Knaff muss hingegen wegen einer Verletzung passen.

Obwohl Nastasi und Co. in der vergangenen Saison den Klassenerhalt in Zone II geschafft hatten, stieg das Team ab. Schuld daran ist die Davis-Cup-Reform: Es haben sich nicht genügend europäische Teams qualifiziert, sodass Luxemburg nun eine Klasse tiefer antreten muss.




Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Davis-Cup-Team muss absteigen
Das FLT-Team wird zum Opfer der Davis-Cup-Reform. Da sich nicht genügend europäische Teams für das Finale qualifiziert haben, muss das Team nun in der Europa-/Afrikazone III antreten.
Tennis Devis Cup Luxemburg gegen Georgien im CNT am 07.04.2018 Ugo NASTASI
Tennis - Davis-Cup: Muller gegen Madagaskar dabei
Vom 6. bis 8. März trifft die Luxemburger Davis-Cup-Mannschaft in der Europa-/Afrikazone II auf Madagaskar. Nun wurde bekannt, dass die Luxemburger Nummer eins Gilles Muller das Team beim Heimspiel unterstützen wird.
Gilles Muller steht zurzeit am Höhepunkt seiner Karriere.