Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tennis: Muller misst sich mit Seppi
Gilles Muller ist nach seiner Verletzungspause noch auf der Suche nach seinem Rhythmus.

Tennis: Muller misst sich mit Seppi

Foto: AFP
Gilles Muller ist nach seiner Verletzungspause noch auf der Suche nach seinem Rhythmus.
Sport 07.02.2018

Tennis: Muller misst sich mit Seppi

Joe TURMES
Joe TURMES
Gilles Muller kennt seinen Gegner in der zweiten Runde von Sofia. Es geht am Donnerstag gegen Andreas Seppi. Luxemburgs Sportler des Jahres überzeugte in der jüngeren Vergangenheit gegen den Italiener.

(jot) - Gilles Muller  (Weltranglistenposition: 28) kennt seinen Gegner in der zweiten Runde von Sofia. Es geht am Donnerstag gegen den Italiener Andreas Seppi (77), der den Russen Mikhail Youzhny (92) in der ersten Runde mit 6:3, 6:4 besiegte.

Der an drei gesetzte Muller hatte in der ersten Runde ein Freilos. Beide Gegner trafen bislang sechs Mal aufeinander, die Bilanz ist ausgeglichen. Was allerdings für Muller spricht: Die drei vergangenen Vergleiche konnte er alle für sich entscheiden. Im vergangenen Jahr gab es zwei Duelle, Muller setzte sich sowohl in Miami (Hartplatz) als auch in 's-Hertogenbosch (Rasen) in zwei Sätzen durch.  


Lesen Sie mehr zu diesem Thema