Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tennis: Minella scheidet in Runde zwei aus
Sport 26.03.2015 Aus unserem online-Archiv

Tennis: Minella scheidet in Runde zwei aus

Mandy Minella erwischte nicht ihren allerbesten Tag.

Tennis: Minella scheidet in Runde zwei aus

Mandy Minella erwischte nicht ihren allerbesten Tag.
Archivfoto: Reuters
Sport 26.03.2015 Aus unserem online-Archiv

Tennis: Minella scheidet in Runde zwei aus

Mandy Minella ist in der zweiten Runde des ITF-Turniers in Palm Harbor (USA) ausgeschieden. Gegen Katerina Stewart war sie chancenlos.

(mz) - Mandy Minella (WTA 208) ist in der zweiten Runde des ITF-Turniers in Palm Harbor (USA) ausgeschieden. Gegen Lokalmatadorin Katerina Stewart, Nummer 338 der Welt, verlor Minella deutlich in zwei Sätzen 1:6, 1:6. Die US-Amerikanerin nutzte ihren ersten Matchball, um den Einzug ins Viertelfinale bei diesem Sandplatzturnier perfekt zu machen.

Minella erwischte einen schlechten Start in dieser Begegnung und lag schnell mit 0:5 in Rückstand. Auch im zweiten Durchgang hatte die Luxemburgerin keine Mittel parat, um Stewart in irgendeiner Weise in Bedrängnis zu bringen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Minella scheidet in Altenkirchen aus
Mandy Minella ist beim ITF-Hallenturnier im deutschen Altenkirchen im Viertelfinale ausgeschieden. Die Rechtshänderin unterlag der britischen Qualifikantin Harriet Dart in drei Sätzen.
Mandy Minella stand über anderthalb Stunden auf dem Platz.