Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tennis / In Québec: Minella streicht die Segel
Sport 15.09.2015

Tennis / In Québec: Minella streicht die Segel

Mandy Minella war chancenlos.

Tennis / In Québec: Minella streicht die Segel

Mandy Minella war chancenlos.
Archvifoto: Fernand Konnen
Sport 15.09.2015

Tennis / In Québec: Minella streicht die Segel

Mandy Minella hat beim WTA-Turnier im kanadischen Québec in der ersten Runde des Hauptfelds verloren. Sie unterlag in zwei Sätzen gegen die US-Spielerin Crawford.

(jot) - Mandy Minella ist beim WTA-Turnier im kanadischen Québec (Hart/226 750 US-Dollar) in der ersten Runde des Hauptfelds ausgeschieden. Die Rechtshänderin (WTA 205) unterlag gegen Samantha Crawford (USA/217), die sich ebenfalls in der Qualifikation durchgesetzt hatte, mit 2:6, 1:6.

Nach 52' war die Begegnung beendet. Im Doppel trifft sie in der ersten Runde mit Jelena Ostapenko (LAT) auf die Paarung Jacqueline Cako/Louisa Chirico (USA).


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In Auckland: Minella verliert auch im Doppel
Nach dem Aus in der letzten Qualifikationsrunde im Einzel musste Mandy Minella (WTA 181) an der Seite der Deutschen Mona Barthel beim WTA-Turnier in Auckland (NZL) auch im Doppel das Aus hinnehmen.
Für Mandy Minella ist das Turnier in Auckland auch im Doppel beendet.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.