Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Tennis: 19-Jährige gewinnt sensationell die French Open
Sport 10.10.2020 Aus unserem online-Archiv

Tennis: 19-Jährige gewinnt sensationell die French Open

Iga Swiatek kann ihr Glück kaum fassen.

Tennis: 19-Jährige gewinnt sensationell die French Open

Iga Swiatek kann ihr Glück kaum fassen.
Foto: AFP
Sport 10.10.2020 Aus unserem online-Archiv

Tennis: 19-Jährige gewinnt sensationell die French Open

Die Senkrechtstarterin Iga Swiatek aus Polen gewinnt das Finale von Roland Garros gegen die US-Amerikanerin Sofia Kenin.

Die polnische Tennisspielerin Iga Swiatek (Weltranglistenposition: 54) hat die French Open und damit den ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere gewonnen. Die 19-Jährige setzte sich am Samstag im Finale in Paris gegen die Australian-Open-Siegerin Sofia Kenin (6) aus den USA mit 6:4, 6:1 durch.


Novak Djokovic könnte zum zweiten Mal in Paris triumphieren.
Traumfinale perfekt: Gigantenduell zwischen Nadal und Djokovic
Die Tennisprofis Rafael Nadal und Novak Djokovic stehen im Finale von Paris. Es geht auch um historische Bestmarken.

Noch nie zuvor hat ein Tennisprofi aus Polen in der Frauen- oder Männerkonkurrenz bei einem der vier wichtigsten Turniere den Titel geholt. Für ihren Sieg erhält Swiatek ein Preisgeld von 1,6 Millionen Euro, Kenin bekommt 850.500 Euro. Swiatek schaffte als erste Spielerin seit der Belgierin Justine Henin im Jahr 2007 den Roland-Garros-Triumph ohne Satzverlust.

Sofia Kenin hat der aufstrebenden Polin zu wenig entgegenzusetzen.
Sofia Kenin hat der aufstrebenden Polin zu wenig entgegenzusetzen.
Foto: AFP


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Rafael Nadal scheitert in einem hochklassigen Fünf-Satz-Match, Novak Djokovic dagegen kommt ohne Mühe weiter. Bei den Damen sorgt eine frühere Weltranglisten-Erste für Aufsehen.
NEW YORK, NY - SEPTEMBER 04: Rafael Nadal of Spain reacts against Lucas Pouille of France during his fourth round Men's Singles match on Day Seven of the 2016 US Open at the USTA Billie Jean King National Tennis Center on September 4, 2016 in the Flushing neighborhood of the Queens borough of New York City.   Alex Goodlett/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Serena Williams hat zum dritten Mal in ihrer Karriere die French Open gewonnen. Die Nummer eins der Tennis-Welt setzte sich am Samstag in Paris im Endspiel gegen die Tschechin Lucie Safarova durch.
Serena Williams feiert ihren 20. Grand-Slam-Titel.