Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Teenager wird zum Überflieger
Timur Morgunov, Armand Duplantis und Renaud Lavillenie (v.l.n.r.) strahlen um die Wette.

Teenager wird zum Überflieger

Foto: dpa
Timur Morgunov, Armand Duplantis und Renaud Lavillenie (v.l.n.r.) strahlen um die Wette.
Sport 12.08.2018

Teenager wird zum Überflieger

Der schwedische Stabhochspringer Armand Duplantis hat in einem historisch starken Wettkampf um den EM-Titel in Berlin triumphiert.

(SID) - Der erst 18 Jahre alte Schwede Armand Duplantis ist neuer Europameister im Stabhochsprung. Der Teenager gewann in einem hochklassigen Wettkampf mit U20-Weltrekord von 6,05 m Gold. Silber ging an Timur Morgunov. Der neutrale Athlet aus Russland übersprang 6,00 m. Weltrekordler Renaud Lavillenie aus Frankreich holte mit 5,95 m Bronze.


Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mathias verpasst Finale
Charline Mathias kommt im zweiten Halbfinale über 800 m bei der EM in Berlin auf den achten Platz. Die FLA-Athletin verpasst damit das Finale.
Charline Mathias EM in Berlin 800 Meter / Foto: AFP
Grethen verpasst das Finale
Über 1 500 m zeigt der Luxemburger ein gutes Rennen, verpasst allerdings als Sechster den dritten Platz seines Vorlaufs bei der Leichtathletik-EM deutlich.
Charles Grethen konzentriert vor dem Start
800m Männer
Charel
/ Leichtathletik 
/ San Marino, GSSE 2017, JPEE 2017, Spiele der kleinen europäischen Staaten, Jeux des petits etats d'Europe, Games of the small states of Europe 
/ 30.05.2017
/Stadio Olimpico, Serravalle / 
Foto: Ben Majerus
Bertemes ausgezeichneter Sechster
Bob Bertemes beendet den Kugelstoßwettbewerb bei der EM in Berlin auf dem ausgezeichneten sechsten Rang. Der FLA-Athlet hat seinen Landesrekord auf 21 m verbessert.
Luxemburg's Bob Bertemes competes in the men's Shot Put final during the European Athletics Championships at the Olympic stadium in Berlin on August 7, 2018. / AFP PHOTO / Andrej ISAKOVIC