Wählen Sie Ihre Nachrichten​

T71 holt Winton zurück
Sport 12.09.2019

T71 holt Winton zurück

Shalonda Winton (r.) hier gegen Gréngewalds Alexandra Louin, kennt die Total League.

T71 holt Winton zurück

Shalonda Winton (r.) hier gegen Gréngewalds Alexandra Louin, kennt die Total League.
Foto: Yann Hellers
Sport 12.09.2019

T71 holt Winton zurück

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Shalonda Winton hatte T71 bereits verlassen, nun steht allerdings fest, dass die US-Amerikanerin in der kommenden Saison doch wieder für Düdelingen auf Korbjagd geht.

Shalonda Winton spielt in der kommenden Saison wieder für T71. Die 28-jährige US-Amerikanerin, die Düdelingen eigentlich in Richtung Island verlassen hatte, kehrt nun doch zum amtierenden Vizemeister zurück.


Miles Jackson-Cartwright (T71 r.) gegen Clancy Rugg (Basket Esch l.) / Basketball, Total League Maenner, Erstes Halbfinale, Basket Esch - T71 / Esch / 03.04.2019 / Foto: Christian Kemp
Basket Esch: Jackson-Cartwright ersetzt Hicks
Bei Basket Esch gibt es mehrere Veränderungen: Profi Jordan Hicks verlässt den Club, doch das Team hat bereits einen Nachfolger gefunden. Das Frauenteam wird von einer Olympia-Teilnehmerin verstärkt.

T71 hatte sich in der Vorbereitung von Yasmine Robinson-Bacote und Stasha Carey getrennt. Eine zweite Profispielerin haben die Düdelinger noch nicht gefunden.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

T71: Zwei neue Profis im Anmarsch
T71 Düdelingen hat zwei Spielerinnen für seine Frauenmannschaft verpflichtet. Zwei US-amerikanische Profis sollen das Team in der kommenden Saison unterstützen.