Wählen Sie Ihre Nachrichten​

T71 Düdelingen erzwingt fünftes Finale
Sport 14.05.2022
Basketball

T71 Düdelingen erzwingt fünftes Finale

Moses Greenwood (T71) zeigt im vierten Spiel gegen Amicale um Jarvis Williams (r.) eine starke Leistung.
Basketball

T71 Düdelingen erzwingt fünftes Finale

Moses Greenwood (T71) zeigt im vierten Spiel gegen Amicale um Jarvis Williams (r.) eine starke Leistung.
Foto: Yann Hellers
Sport 14.05.2022
Basketball

T71 Düdelingen erzwingt fünftes Finale

Bob HEMMEN
Bob HEMMEN
Düdelingen bezwingt Amicale im vierten Endspiel und vertagt die Entscheidung im Kampf um den Meistertitel.

Im Finale der Basketball-Meisterschaft ist auch nach dem vierten Duell noch keine Entscheidung gefallen. Am Samstagabend setzte sich Düdelingen zu Hause mit 86:73 gegen Amicale durch, sodass es zu einem fünften Spiel kommen wird.

T71 startete besser in die Begegnung und führte nach dem ersten Viertel mit 22:12. Steinsels in den vergangenen Partien so starker Jarvis Williams fand zunächst nicht ins Spiel und hatte nach zehn Minuten lediglich vier Punkte auf dem Konto. Düdelingen überzeugte mit guter Defensivarbeit.


Publics.  Basketball : Amicale Steinsel – T71 Dudelange, 3ème finale LBBL. Hall Omnisports Alain Marchetti. Foto : Stéphane Guillaume
Steinsels vier Jahre lange Achterbahnfahrt
Am Samstag kann Amicale zum neunten Mal in der Vereinsgeschichte Meister werden. Dabei waren die letzten Jahre turbulent.

Im zweiten Viertel zog das Team von Trainer Tom Schumacher weiter davon. Kevin Moura und Co. provozierten Ballverluste und waren in der Offensive deutlich effizienter als die Gäste. Zur Halbzeit lag T71 deutlich in Führung (48:31).

Auch nach dem Seitenwechsel kontrollierten die Düdelinger das Spiel. Neben Moura überzeugte auch US-Amerikaner Moses Greenwood, der mit 27 Punkten der Topscorer der Partie war. Vor dem Schlussviertel war das Duell beim Stand von 70:52 vorentschieden.

Bob Melcher zieht an Jimmie Taylor vorbei, die Niederlage Steinsels kann der Nationalspieler trotz 26 Punkten aber nicht verhindern.
Bob Melcher zieht an Jimmie Taylor vorbei, die Niederlage Steinsels kann der Nationalspieler trotz 26 Punkten aber nicht verhindern.
Foto: Yann Hellers

In den letzten zehn Minuten konnten die Gäste den Rückstand zwar verkürzen, sich aber nicht mehr zurückkämpfen. Das fünfte und letzte Endspiel findet nächsten Samstag ab 19.30 Uhr in Steinsel statt.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Total League im Basketball
In einem dramatischen Spiel setzte sich Etzella am Samstagabend mit 100:99 gegen die Musel Pikes durch und rangiert damit weiterhin auf dem dritten Tabellenplatz. Auch Amicale, T71, Résidence und Basket Esch waren in der Total League siegreich.
Jairo Delgado (r.) und seine Teamkollegen aus Ettelbrück durften letztendlich jubeln.